Materialwissenschaften (M&T)


Eine Teleskopschiene für Nanomaschinen
Mithilfe der DNA-Origami-Technik gefaltete Nanostäbe lassen sich mit Goldpartikeln als Zahnradmotoren gegeneinander verschieben mehr
Licht macht Ionen Beine
Die erstmals nachgewiesene Lichtsteuerung des Stromtransportes durch geladene Atome macht neue Anwendungen denkbar mehr
Lizenz für Rostschutz
Max-Planck-Gesellschaft ermöglicht industrielle Anwendung einer Technologie, die Materialien besonders lange vor Korrosion schützt mehr
Milliroboter mit vielseitigem Bewegungstalent
Ein magnetischer Antrieb ermöglicht es einem winzigen Vehikel, durch eine komplexe Umgebung zu gehen, kriechen, springen und schwimmen mehr
Tropfen am Zug
Wenn Flüssigkeiten auf einer Unterlage bewegt werden, treten ähnliche Reibungskräfte auf wie bei Festkörpern mehr
Zur Redakteursansicht