Dahlem-Rundgänge

Musen oder Macherinnen? Frauen des Forschungscampus Dahlem

Die Physikerin Lise Meitner ist die prominenteste Forscherin Dahlems, doch auch weniger bekannte Frauen prägten den Campus in Berlin nachhaltig. Der Rundgang stellt ihre Lebenswege vor und zeigt, in welch kurzer Zeit Frauen ihren Platz in der über Jahrhunderte männlich geprägten Welt der Wissenschaft eroberten. [mehr]

Kontakt

Sherry Suyu
Wissenschaftliche Mitarbeiter/in
Telefon:+49 89 3000-2015
Anna Siffert
Telefon:+49 228 402-0

Frauen in der Forschung und ihre historischen Vorbilder

Frauen in der Forschung

Max-Planck-Wissenschaftlerinnen sprechen über ihre historischen Vorbilder: Pionierinnen, die Außergewöhnliches für ihre Disziplin geleistet haben, allen Widerständen zum Trotz.
Sherry Suyu vom Max-Planck-Institut für Astrophysik ist faszininiert von der berühmten Astronomin und akribischen Dokumentarin Caroline Herschel.

"Caroline Herschels Vermächtnis hält an"

Sherry Suyu vom Max-Planck-Institut für Astrophysik ist faszininiert von der berühmten Astronomin und akribischen Dokumentarin Caroline Herschel.
Anna Siffert vom Max-Planck-Institut für Mathematik erklärt, warum Ada Lovelace als Pionierin der modernen Informatik gilt.

Ada Lovelace und das erste Computerprogramm der Welt

Anna Siffert vom Max-Planck-Institut für Mathematik erklärt, warum Ada Lovelace als Pionierin der modernen Informatik gilt. [mehr]
Annette Vogt vom Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte spricht über Sofja Kovalevskaja, die erste Mathematik-Professorin.

„Die Mathematik eröffnet eine neue, wunderbare Welt“

Annette Vogt vom Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte spricht über Sofja Kovalevskaja, die erste Mathematik-Professorin. [mehr]
 
loading content