Mathematik


Wörter sind kein Zufall
Für viele Begriffe werden auch in nicht-verwandten Sprachen bestimmte Laute bevorzugt oder vermieden mehr
Software hilft Embryonalentwicklung zu entschlüsseln
Wissenschaftler aus Tübingen entwickeln Software zur Simulation von Netzwerken, die den Ablauf der Embryonalentwicklung steuern mehr
Anteil der Krebsstammzellen kann im Verlauf einer Krebsbehandlung zunehmen mehr
Roboter: Die Neugier des Körpers
Eine neue Lernregel könnte Robotern helfen, sich neue Bewegungen anzueignen, und erklären, wie Menschen sensomotorische Intelligenz entwickeln mehr
Tonsprachen brauchen es feucht
Sprachen mit vielfältigen Tonhöhen entwickelten sich vor allem in Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit mehr
Zur Redakteursansicht