Talente finden - gewinnen - entwickeln

Personalentwicklung und Chancen bei der Max-Planck-Gesellschaft

Um exzellente Köpfe zu gewinnen und zu binden, bietet die Max-Planck-Gesellschaft wissenschaftlichen und wissenschaftsstützenden Talenten vielfältige Maßnahmen und Services in einem strukturierten Talentmanagement. Dies reicht von der Rekrutierung bis zum Transfer in Wissenschaft und Wirtschaft.
Die strategieorientierte und systematische Karriereförderung an den Max-Planck-Instituten auf allen Karriereebenen und entlang des gesamten Talentmanagementprozesses zu ermöglichen, ist Aufgabe der Abteilung Personalentwicklung & Chancen. Sie entwickelt vielfältige Maßnahmen im Kontext von Personalrecruiting, -bindung sowie -entwicklung.

Innerhalb der Phasen • Attract & Recruit • Welcome & Onboard • Develop & Retain • Navigate & Transfer • bietet die Max-Planck-Gesellschaft attraktive Programme, Maßnahmen, Services und Netzwerke, die dem Individuum vielfältige Möglichkeiten für eine attraktive Karriere während und nach der Tätigkeit in einer der renommiertesten Forschungseinrichtung eröffnen.

Abteilungsleiterin Personalentwicklung & Chancen
Kerstin Dübner-Gee
Telefon +49 89 2108-1178

Im Team Onboarding, Karriere & Entwicklung werden alle Maßnahmen rund um eine systematische Personalentwicklung für alle Zielgruppen betreut – wissenschaftliche Führungskräfte, wissenschaftlicher Nachwuchs und Wissenschaftsstützender Bereich/Wissenschaftsmanagement – und unter dem Dach der im Aufbau befindlichen Planck Academy gebündelt. 
Berrin Tezcan
Telefon + 49 89 2108-1190

Das Team Programme & Netzwerke ist für alle strukturierten Programme, wie die International Max Planck Research School (IMPRS), die zentralen Max-Planck-Forschungsprogramme (Lise-Meitner Exzellenzprogramm, Max-Planck-Forschungsgruppen etc.) und Nachwuchspreise sowie die zentralen Netzwerke der Max-Planck-Gesellschaft wie Alumni, PhDNet, Career Steps Network und Industrienetzwerke verantwortlich. Überdies werden hier auch neue Maßnahmenbereiche, wie Career Tracking, konzipiert.
Silke Weineck
Telefon +49 89 2108-1758

Maßnahmen rund um Talent, Gender & Diversity sowie die zentralen Kooperations- und Netzwerkstrukturen mit den Instituten werden von den Kolleg*innen konzipiert, entwickelt und umgesetzt.
Frauke Logermann
Telefon + 49 89 2101-1576

Dr. Christian Erlacher
Telefon + 49 89 2108-1322

Das Team Willkommen, Doppelkarriere, Familie & Gesundheit verantwortet alle Maßnahmen und Programme zu Querschnittsthemen, wie etwa Vereinbarkeit von Arbeit und Leben, Chancengerechtigkeit, gendergerechte Karriereförderung, Integration und Gesundheitsvorsorge. 

Zur Redakteursansicht