Die große Freiheit

Laut Umfragen fühlen sich viele Menschen hierzulande nicht frei, ihre Meinung zu äußern. Zu Recht?  mehr

Die Kunst der leisen Kritik

Russische Künstlerinnen und Künstler nutzen subtile Protestformen der Vergangenheit und interpretieren sie neu mehr

In der Echokammer

Freiheit in den sozialen Medien ist eine Illusion: Algorithmen geben vor, welche Inhalte die Nutzer und Nutzerinnen lesen mehr

Freiheit an Bord

Vom 14. Mai bis 15. September ist die MS Wissenschaft unterwegs in Deutschland und Österreich mehr

Aktuelles  aus der Forschung

Eine Vielzahl weiß-gelblicher rundlicher Flecken mit Halos, die in einem größeren schwarzen Fleck vor grauem Hintergrund sitzen
Neue wissenschaftliche Daten des Euclid Weltraumteleskops lüften das Rätsel um das schwache Leuchten im Perseus-Galaxienhaufen
Auf der Spur von seltenen Erbkrankheiten
Dynamische Struktur von FLVCR-Proteinen und deren Funktion beim Nährstofftransport in unseren Zellen aufgeklärt
Trauriger Mann sitzt auf dem Boden neben einem gepackten Karton mit Arbeitsutensilien von einem Schreibtisch.
Forschende untersuchen, wie unterschiedlich sich die Gesundheit von Personen mit und ohne Migrationshintergrund entwickelt

Karriere

Den Europäischen Forschungsraum stärken
Von Brain-Drain zu Brain-Gain: Die ersten drei Dioscuri-Zentren in Tschechien feierlich eröffnet
Ausschreibung für Partnergruppen 2024
Die Abgabefrist für die Einreichung von Nominierungsunterlagen endet am 30. September 2024

Stellenangebote

Spezialist*in für Lizenzmanagement und Vergaberecht

Max Planck Digital Library (MPDL), München
24. Mai 2024

Bibliothekar*in (m/w/d) als Mutterschutz- / Elternzeitvertretung

Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme, Standort Stuttgart, Stuttgart
24. Mai 2024

Themen-Specials

Klimawandel
Neben Klimaprognosen rücken die Folgen des Klimawandels immer mehr in den Forschungsfokus von Max-Planck-Instituten
Das Gehirn
Das menschliche Gehirn ist das komplizierteste Organ, das die Natur je hervorgebracht hat: 100 Milliarden Nervenzellen und ein Vielfaches an Kontaktpunkten verleihen ihm Fähigkeiten, an die kein Supercomputer heranreicht
Migration
Die Ursachen und Konsequenzen menschlicher Mobilität und deren Geschichte sind zentrale Themen für die Forschung an Max-Planck-Instituten

Multimedia


Nobelpreisträger Ferenc Krausz im Gespräch mit Harald Lesch

Nobelpreisträger Ferenc Krausz im Gespräch mit Harald Lesch

Video 22. April 2024
In diesem Video unterhalten sich Ferenc Krausz (Nobelpreis für Physik 2023) und Harald Lesch über die Attosekundenphysik und über ihre möglichen Anwendungsmöglichkeiten in der Medizin.
Woran die Klimapolitik scheitert

Woran die Klimapolitik scheitert

Podcast 22. April 2024
Jens Beckert analysiert in seinem Buch „Verkaufte Zukunft“, warum der Kampf gegen die Klimakrise an den Prioritäten von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft zu scheitern droht
Wird die Gesellschaft unfreier?

Wird die Gesellschaft unfreier?

Wie frei ist die Kunstszene in Osteuropa? Macht Social Media uns unfrei? Welche Demonstrationen dürfen stattfinden und was darf auf diesen noch gesagt werden? Das beantworten Forschende der Max-Planck-Gesellschaft.
Können Affen witzig sein?

Können Affen witzig sein?

Witze und Humor gehören zum Leben. Aber können nur wir Menschen humorvoll sein? Die Antwort darauf gibt es in diesem Video 
Wege in eine klimaneutrale Gesellschaft

Wege in eine klimaneutrale Gesellschaft

Video
Der menschengemachte Klimawandel schreitet immer rascher voran. Wie die bundesdeutsche Politik diese Herausforderung meistern kann, war Thema einer Podiumsdiskussion am 1. März in Hamburg
Die Kartierung eines dichten Netzwerks im menschlichen Kortex zeigt ein großes Interneuron-zu-Interneuron-Netzwerk, das in der Maus fast nicht vorhanden ist.

Netzwerke im Gehirn

Podcast 28. Februar 2024
Welche Nervenzellen im Gehirn kommunizieren miteinander — und warum? Um das zu verstehen, kartografiert Moritz Helmstaedter das Gehirn
Existiert ein schwarzes Loch in der Sonne?

Existiert ein schwarzes Loch in der Sonne?

In einem Gedankenexperiment haben Forschende untersucht, wie es wäre, wenn die Sonne ein winziges schwarzes Loch in ihrem Zentrum hätte
Schmelzender Gletscher

Wie wichtig ist Kälte?

Kälte spielt bei vielen Prozessen — auf diesem Planeten genauso wie im All — eine wichtige Rolle. In diesem Podcast werfen einen Blick auf die Eisschilde der Erde, in die Eiszeit und auf die Entstehung von Sternen

Publikationen


75 Jahre Max Planck Gesellschaft
Jahresbericht 2022
Jahrbuch-Highlights der Max-Planck-Gesellschaft
Paktbericht für Forschung und Innovation 2022: Bericht zur Umsetzung
Evaluation - Die Verfahren der Max-Planck-Gesellschaft
Lise-Meitner-Exzellenzprogramm 2021
Talentbegleiter
Liveschaltung in den Körper
Geomax 28: Megastädte an Küsten - wenn das Wasser die Menschen verdrängen
Cover: Biomax 39: Chromosomen-Durcheinander in der Eizelle
Warum der Kinderwunsch unerfüllt bleibt
MaxPlanckForschung 1/2024 - (Un)frei
MaxPlanckForschung 4/2023 - Unter Null

Aus den Instituten


MPI für Sonnensystemforschung
Sunrise III ist bereit für den Start mehr
MPI für Evolutionsbiologie
Altruismus als Erklärung für hohe Säuglingssterblichkeit? mehr
MPI für terrestrische Mikrobiologie
Schwimmende Bakterien prägen Gemeinschaft mehr
MPI für Kognitions- und Neurowissenschaften
Modell der Gefühle mehr
MPI für terrestrische Mikrobiologie
Zellteilung im Rekordtempo mehr
MPI für Sonnensystemforschung
Sunrise III: Erster Blick auf die Sonne mehr
MPI für evolutionäre Anthropologie
Mehr Pflanzen auf dem Speiseplan früher Jäger und Sammler mehr
MPI für evolutionäre Anthropologie
Entschlüsselung frühmittelalterlicher Sozialstrukturen mehr
MPI für molekulare Physiologie
Sind Proteintröpfchen in der Zelle wirklich Kondensate? mehr
MPI für Sonnensystemforschung
Ein maßgenauer Blick auf Exoplaneten mehr
MPI für biologische Intelligenz (Standort Martinsried), et al.
Zebrafinkenküken brabbeln nicht ohne Grund mehr
MPI für biologische Intelligenz (Standort Seewiesen)
Alte Blaumeisen-Männchen machen jungen Konkurrenz mehr
MPI für molekulare Physiologie
Ein Ring, sie alle zu binden mehr
MPI für Biologie Tübingen
Kannibalistische Fadenwürmer besitzen doppeltes Erbgut mehr
MPI für molekulare Physiologie
Vielversprechendes Ziel für neue RNA-Therapeutika jetzt zugänglich mehr
MPI für Sonnensystemforschung
Sunrise III: Nächster Forschungsflug in diesem Jahr mehr

Soziale Medien

Zur Redakteursansicht