Jetzt bewerben

Verleihung des Körber-Preises 2017

Beitrag in der Tagesschau vom 7. September 2017

Preisverleihung an Karsten Danzmann

Beitrag in der Tagesschau vom 7. September 2017

Veranstaltungen

Aus den Tiefen des Ozeans zu einer Quelle für die Wissenschaft

Die Ozeane bedecken etwa zwei Drittel der Erdoberfläche. Vieles gilt noch als unentdeckt. Während des Max Planck Forums am 19. Oktober 2017 in München zeigen zwei Max-Planck-Wissenschaftler ganz unterschiedliche Aspekte der Meeresforschung auf. [mehr]

Aktuelle Publikationen

„Wo kommen wir her?“, lautet eine der grundlegenden Fragen der Menschheit. Archäologen, Anthropologen und Genetiker finden immer neue Hinweise, woher die ersten Menschen stammten, wie sie sich weltweit ausbreiteten und wie sie gelebt haben.

Die Wurzeln des Menschen

„Wo kommen wir her?“, lautet eine der grundlegenden Fragen der Menschheit. Archäologen, Anthropologen und Genetiker finden immer neue Hinweise, woher die ersten Menschen stammten, wie sie sich weltweit ausbreiteten und wie sie gelebt haben. [mehr]

Stellenangebote

Stellenangebote

Moleküle für die Medizin

Thorsten Mauritsen vom Max-Planck-Institut für Meteorologie ermittelt, wie viel Zeit noch bleibt, um das Pariser Klimaziel zu erreichen

„Die Erwärmung hört nicht auf"

19. September 2017

Thorsten Mauritsen vom Max-Planck-Institut für Meteorologie ermittelt, wie viel Zeit noch bleibt, um das Pariser Klimaziel zu erreichen [mehr]
Beim Vorstellungsgespräch, in der Gehaltsverhandlung genauso wie im Meeting: Unsere Körpersprache ist für den beruflichen Erfolg mitverantwortlich. Wie Gesten Ihr Gegenüber dazu bringen, Ihnen schneller zu antworten, ergab eine Studie des Max-Planck-Instituts für Psycholinguistik in Nijmegen.

Gesten befördern blitzschnelle Antworten

15. September 2017

Beim Vorstellungsgespräch, in der Gehaltsverhandlung genauso wie im Meeting: Unsere Körpersprache ist für den beruflichen Erfolg mitverantwortlich. Wie Gesten Ihr Gegenüber dazu bringen, Ihnen schneller zu antworten, ergab eine Studie des Max-Planck-Instituts für Psycholinguistik in Nijmegen. [mehr]
Die politischen Entscheidungen des Bundestags sind systematisch zulasten der Armen verzerrt. Das ergab eine Studie des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftforschung und der Uni Osnabrück.

Nur wer wählt, zählt?

14. September 2017

Die politischen Entscheidungen des Bundestags sind systematisch zulasten der Armen verzerrt. Das ergab eine Studie des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftforschung und der Uni Osnabrück. [mehr]
Kaum ein sozialpolitisches Thema nährt die Sorgen und Ängste der Menschen so sehr wie die finanzielle Absicherung im Alter. Axel Börsch-Supan erläutert, wie es um die Rente tatsächlich steht.

Eine Regel für die Rente

11. September 2017

Kaum ein sozialpolitisches Thema nährt die Sorgen und Ängste der Menschen so sehr wie die finanzielle Absicherung im Alter. Axel Börsch-Supan erläutert, wie es um die Rente tatsächlich steht. [mehr]
Sieben Wissenschaftlerinnen und zehn Wissenschaftler erhalten jeweils 1,5 Millionen Euro für ihre Projekte.

Spitzenplatz bei Vergabe der ERC Starting Grants

8. September 2017

Sieben Wissenschaftlerinnen und zehn Wissenschaftler erhalten jeweils 1,5 Millionen Euro für ihre Projekte. [mehr]
Deutschland erhält eine neue Marke für eine Graduiertenausbildung mit internationaler Strahlkraft: 2018 starten drei Max Planck Schools.

Exzellenz neu bündeln – Start für erste Max Planck Schools

4. September 2017

Deutschland erhält eine neue Marke für eine Graduiertenausbildung mit internationaler Strahlkraft: 2018 starten drei Max Planck Schools. [mehr]
 
loading content