Seit Beginn der Corona-Epidemie in Deutschland hat sich das Leben von Viola Priesemann ziemlich verändert: Nun forscht die Leiterin einer Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation nicht mehr nur zur Informationsverarbeitung im Gehirn, sondern auch zur Ausbreitung des Virus. Und seither gehören zu ihrem Alltag auch Politikberatung, Interviews und Auftritte im Fernsehen.

Communitas-Preis für Viola Priesemann

Die Max-Planck-Gesellschaft ehrt die Physikerin für ihre Wissenschaftskommunikation während der Corona-Pandemie mehr

Stufenpläne ohne Jojo-Effekt

Eine Gruppe internationaler Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler schlägt eine nachhaltige Strategie in der Corona-Pandemie vor mehr

Aktuelles


Klimawandel gefährdet den europäischen Wald

25. Februar 2021
Mehr als die Hälfte der europäischen Wälder ist durch Windwurf, Waldbrand und Insektenplagen gefährdet

Wie das Gehirn Gebärdensprache verarbeitet

22. Februar 2021
Zum Verstehen von Gebärden wird das gleiche Hirnareal aktiviert wie bei gesprochener Sprache

Zusammenleben mit Menschen macht Mäuse schlauer

17. Februar 2021
Unterarten, die lange in der Nähe von Menschen gelebt haben, können besser Probleme lösen

Corona-Pandemie


Verlorene Lebenszeit durch Corona

18. Februar 2021
Außerhalb der Industrienationen sind unter den Opfern zahlreiche jüngere Menschen, die besonders viel Lebenszeit verlieren

Wie sich das Immunsystem zu wehren lernt

12. Februar 2021
Thomas Boehm vom Max-Planck-Institut für Immunbiologie und Epigenetik erklärt in diesem Podcast anschaulich die Immunreaktion nach dem Impfen

Wirtschaftliche und soziale Folgen

Mehrere Forschungsprojekte am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik untersuchen die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Wirtschaft und Sozialsysteme

Karriere


Dioscuri-Programm: Vierte Ausschreibung läuft

23. Februar 2021
Bis zu drei Exzellenzzentren in Polen können gefördert werden

Höhere Bezahlung für Promovierende

29. Januar 2021
Max-Planck-Förderverträge erhalten seit 1. Januar 2021 Vergütung entsprechend der Fördersätze der DFG

Stellenangebote

Service-Verantwortlichen für das Geschäftsprozessfeld Personal (m/w/d)

Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft, München
27. Februar 2021

SAP-Architekt (m/w/d)

Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft, München
27. Februar 2021

IT-Verantwortlichen für das Geschäftsprozessfeld Personal (m/w/d)

Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft, München
27. Februar 2021

Publikationen


Videos, Podcasts & Events


Schattenwirtschaft

Veranstaltung
Wie überleben Menschen in ungeregelten Märkten? Dieser Frage widmet sich das Max-Planck-Forum am 11. März 2021 in Kooperation mit dem Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung und der Stadtbibliothek Köln

Hass im Netz

Video 4. Februar 2021
Bereits jeder fünfte Internet-Nutzer ist schon einmal Opfer von Hate Speech geworden. Können wir etwas gegen Hasskommentare tun? Und welche Strafen müssen Verfasser  befürchten? In unserem neuen Wissen Was - Video geben Max-Planck-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler Antworten

So anders und doch so gleich

Podcast 14. Januar 2021
Im Großen wie im Kleinen - Leben ist vielfältig. Doch wie sind diese Unterschiede entstanden, was verbindet sie? Wir haben mit Max-Planck-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über die Vielfalt der Galaxien, Kulturen und Blattformen gesprochen

„Das macht Depressionen viel greifbarer“

Podcast 21. Dezember 2020
Eine Depression sieht man einem Menschen nicht an. Oder? Eine Studie zeigt, dass die Pupillen depressiver Menschen anders aussehen als die gesunder Menschen

Ökozid – ein fiktives Zukunftsszenario

Video 18. November 2020
Zwei Max-Planck-Wissenschaftler haben sich mit YouTuber Doktor Whatson den Film „Ökozid“ angesehen und ihn einem Faktencheck unterzogen: Hauke Schmidt vom Max-Planck-Institut für Meteorologie und Tom Sparks vom Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht.

Wie entsteht Superdiversität?

Podcast 14. Dezember 2020
Ein Gespräch mit Steven Vertovec, Direktor am Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften, über die Gründe von Migration, kulturelle Vielfalt und gelungene Integration in Deutschland

Schwarze Löcher - das Unsichtbare erforschen

Podcast 23. Oktober 2020
Wie erforscht man etwas, das man nicht sieht? Ein Podcast mit Physik-Nobelpreisträger Reinhard Genzel vom Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching bei München

Chemie-Nobelpreis für Emmanuelle Charpentier

Video 7. Oktober 2020
LIve-Mitschnitt der Pressekonferenz am 7. Oktober 2020 im Wissenschaftsforum im Berlin (auf Englisch)

Ist es das wert?

Podcast 9. Oktober 2020
Warum wird in Deutschland die soziale Ungleichheit immer größer? Was sind die Kosten einer perfekten Immunität? Warum ist der Staat wirtschaftspolitisch so aktiv? Viele Fragen, ein Podcast zum Fokus der MaxPlanckForschung: Geben und nehmen

Designer-Babys & Genom-Editierung

Video 26. August 2020
Der Science-Fiction-Film "Gattaca" kam 1998 in die deutschen Kinos. Zum Zeitpunkt der Produktion von Gattaca war allerdings weder das Humangenom sequenziert, noch gab es die CRISPR/Cas9-Methode. Wie nah ist der Film heute an der Realität?

Hört mal!

Podcast 29. Juni 2020
Was haben eigentlich Sprache und Musik, akustische Hologramme und Fledermäuse gemeinsam? Den Schall. Eine lange Podcast-Folge über das Phänomen des Hörens, wie Schallwellen vom Gehirn übersetzt und winzige Teilchen mithilfe von Ultrachall manipuliert werden können

Pandemie in Kinofilmen

Video
Hamsterkäufe, Falschinformationen, Massenpanik – wie realistisch stellt der Film Contagion die Reaktionen dar? YouTuber Doktor Whatson im Gespräch mit den Max-Planck-Wissenschaftlern Gerd Gigerenzer und Ralph Hertwig

Aus den Instituten


MPI für marine Mikrobiologie
Süße Algenpartikel widerstehen hungrigen Bakterien mehr
MPI für Biochemie
Die Vermessung der tRNA-Welt mehr
MPI für Intelligente Systeme
Die erste Videoaufnahme eines Raum-Zeit-Kristalls mehr
MPI für Immunbiologie und Epigenetik
Proteintropfen gegen Stress mehr
MPI für Quantenoptik
Quantensysteme lernen gemeinsames Rechnen mehr
MPI für Gravitationsphysik, Teilinstitut Hannover
Einstein@Home enthüllt rätselhafte Gammaquelle mehr
Ernst Strüngmann Institute (ESI)
Die Fruchtfliege und ihre kammförmigen Neuronen mehr
MPI für Psychiatrie
Erste detaillierte Kartierung der Stressachse mehr
MPI für molekulare Pflanzenphysiologie
Wie Pflanzen ihre Wasserleitungen stabilisieren mehr
MPI für Astronomie
Die Geburtsstätten von Planeten der kleinsten Sterne mehr
MPI für Neurobiologie
In der Zwickmühle mehr
MPI für Gravitationsphysik, Teilinstitut Hannover
GEO600 erreicht ein hohes Quetschniveau mehr
MPI für molekulare Genetik
Den Weg von Blutkrebs nachgezeichnet mehr
MPI für molekulare Genetik
Tracing the path of leukemia mehr
MPI für Astronomie, et al.
Bausteine aus einem kosmischen Wirbel mehr

Soziale Medien


Zur Redakteursansicht