Milliarden Vögel weltweit begeben sich jährlich auf Reisen, um Überwinterungs- und Brutplätze zu suchen. Vor allem das Klima beeinflusst dabei das Zugverhalten. Bislang war daher umstritten, ob der Vogelzug schon vor der aktuellen Warmphase während der letzten Eiszeit existierte. Forscher und Forscherinnen des Max Planck – Yale Center for Biodiversity Movement and Global Change haben am Computer modelliert, wie sich der Vogelzug auf der Erde während der letzten 50.000 Jahre entwickelt hat.

Wer zuerst kommt, brütet zuerst

Der Zeitpunkt für die Ankunft im Brutgebiet ist bei Vögeln mitentscheidend dafür, wer am Ende brütet und wer nicht. Dies ist für Zugvögel bekannt, wurde nun jedoch zum ersten Mal für eine Vogelart untersucht, die im Winter nicht in ferne Überwinterungsgebiete zieht mehr

Mit Tieren unterwegs

Die Tiere auf unserer Erde sind ständig in Bewegung: Sie fliegen, schwimmen oder wandern tausende Kilometer. Über ihre Reisen ist kaum etwas bekannt. Das Projekt Icarus wird dies ändern [YouTube-Film] mehr

Aktuelles


Das genetische Geheimnis des Nachtsehens

25. Februar 2020

Die kompakte DNA-Organisation verbessert die Sehkraft nachtaktiver Säugetiere

Ein schwaches Herz schadet auch dem Gehirn

24. Februar 2020

Pumpt das Herz nicht ausreichend Blut, sinkt die Dichte der grauen Hirnsubstanz

Der Mars bebt

24. Februar 2020

Etwa 14 Monate nach der Landung der NASA-Mission InSight auf dem Roten Planeten liegen die ersten wissenschaftlichen Ergebnisse vor

Karriere


Lise- Meitner-Exzellenzprogramm 2020

Die Max-Planck-Gesellschaft bietet interessierten Nachwuchswissenschaftler*innen wieder die Möglichkeit, sich für die Leitung einer Lise-Meitner-Gruppe zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 19. März 2020

Planck Academy startet

18. Februar 2020

Umfassendes Angebot für die Persönlichkeits- und Karriereentwicklung bei Max-Planck

Stellenangebote

Ausbildungsplatz zur/zum Veranstaltungskauffrau/-mann (m/w/d)

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
27. Februar 2020

Netzwerk- und Systemadministrator*in (m/w/d)

Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg
27. Februar 2020

Anwendungsprogrammierer*in und IT-Support (m/w/d)

Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching
27. Februar 2020

Systemelektroniker*in / Mechatroniker*in / Elektromechaniker*in (m/w/d)

Max-Planck-Institut für molekulare Genetik, Berlin
27. Februar 2020

Publikationen


Videos, Podcasts & Events


Nudging - gute oder böse Manipulation?

Video

Ralph Hertwig, Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, kritisiert im Gespräch mit dem YouTuber Doktor Whatson den Versuch, Bürger mit psychologischen Tricks zu gewünschtem Verhalten zu bewegen

Ist die große Schmelze noch zu stoppen?

Veranstaltung

Wie steht es um die Arktis? Und was bringt die Zukunft? Beobachtungen aus Expeditionen und Analysen am 16. März beim Max-Planck-Forum in Berlin

Bluttest für zu Hause

Podcast 11. Februar 2020

Die Stoffwechselerkrankung Phenylketonurie zählt zu den häufigsten Erbkrankheiten in Deutschland. Betroffene müssen regelmäßig beim Arzt den Blutwert prüfen. Ein neuer Biosensor soll nun eine eigenständige Kontrolle ermöglichen

Woher kommst Du?

Video

Sind wir alle um fünf Ecken verwandt? Was ist Archäogenetik? All das erfahrt ihr im ersten Film unserer neuen Erklärvideo-Reihe: Mirko Drotschmann, MrWissen2Go, spricht mit Johannes Krause über das Thema Migration

Gehörtes lernen

Podcast 19. Dezember 2019

Wie Kinder Sprache und Vögel Gesang erlernen - und was sich dabei im Gehirn abspielt - ist Thema unserer langen, spannenden Podcast-Folge

Das Fenster zur Seele

Podcast 4. Dezember 2019

Ein Forscherteam am Max-Planck-Institut für Informatik in Saarbrücken hat ein Computersystem entwickelt, das anhand von Augenbewegungen Charaktermerkmale erkennt

Im planetaren Kreißsaal

Podcast 29. November 2019

Der Planet PDS 70b liefert neue Erkenntnisse darüber, wie Planeten entstehen. Die Astronomin Miriam Keppler hat mit dem Radiosender detektor.fm über den aktuellen Forschungsstand gesprochen

Neue Diagnostik für Kammerflimmern

Podcast 14. November 2019

Dank einer neuen Ultraschalldiagnostik ist es nun möglich, Herzkammerflimmern besser zu verstehen. Ein Interview mit Stefan Luther vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation in Göttingen

Die Chemie der Farbe

Video

Wissenschaft trifft Kunst: Katharina Landfester, Direktorin am Max-Planck-Institut für Polymerforschung, hat eine individuelle Sichtweise auf Gemälde im Städel-Museum Frankfurt

Wie frei sind wir?

Podcast 13. September 2019

Welchen Wert hat Freiheit? Wie lässt sie sich verteidigen in Justiz, Wissenschaft und Gesellschaft? Jasper Kunstreich, Konrad Duden, Lorraine Daston und Chris Hann spüren dem Ideal nach

Energie der Zukunft

Podcast 31. Mai 2019

Regenerative Energiequellen sollen künftig Kohle, Gas und Erdöl ersetzen. Dabei könnte die Kernfusion eine Alternative zu Strom von Windrädern und Solaranlagen bieten

Virtueller Rundgang

Video

Das 360-Grad-Panorama der Greifswalder Fusionsanlage Wendelstein 7-X erlaubt eine multimediale Reise in das Plasmagefäß.

Sprechen in Echtzeit

Video

Diese Magnetresonanz-Tomografie zeigt live die Bewegungen im Mund- und Rachenraum beim Sprechen, die Koordination der Lippen, der Zunge, des Gaumensegels und des Kehlkopfs.

Aus den Instituten


MPI für evolutionäre Anthropologie, et al.
Die Ernährungsweise fossiler Wirbeltiere rekonstruieren mehr
MPI für marine Mikrobiologie
Neue Hauptdarsteller im Meeresboden mehr
MPI für Ornithologie
Einfach mal treiben lassen mehr
MPI für Herz- und Lungenforschung
Rezeptor beeinflusst Blutdruck und Entstehung von Atherosklerose mehr
MPI für marine Mikrobiologie
Rätsel um Recycling-Truppe im Meer gelöst mehr
MPI für marine Mikrobiologie
Das geheime Leben der Mikroben mehr
MPI für terrestrische Mikrobiologie
Enzymfaktor im Dornröschenschlaf mehr
MPI für Biologie des Alterns
Neue Membranen für zelluläres Recycling mehr
MPI für Chemie
Gasquelle im Roten Meer mehr
MPI für Neurobiologie
Aufbau sozialer Netzwerke im Gehirn mehr
MPI für Astronomie
Hitzewelle kündet vom Wachstum eines Sternembryos mehr
MPI für terrestrische Mikrobiologie
Mikroben investieren in Beweglichkeit mehr
MPI für biophysikalische Chemie
MINFLUX-Nanoskopie sieht Zellen molekular scharf mehr
MPI für Astronomie
Heißes Gas füttert die Spiralarme der Milchstraße mehr

Soziale Medien


Zur Redakteursansicht