Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ulrich Sieber

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Ulrich Sieber

Vita

Geboren am 18. November 1950 in Stuttgart. Studium der Rechtswissenschaften an den Univ. Tübingen, Lausanne und Freiburg i. Br., Promotion Univ. Freiburg (1977), Habilitation Univ. Freiburg (1987), Lehrstuhl für Strafrecht und Infor-mationsrecht an der Univ. Bayreuth (1987-1991), Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Informationsrecht und Rechts-informatik an der Univ. Würzburg (1991-2000), Lehrstuhl für Strafrecht, Informationsrecht und Rechtsinformatik an der Ludwig-Maximilians-Univ. München (2000-2003), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg (seit 2003), Honorarprofessor und Fakultätsmitglied an der LMU München (seit 2003), Honorarprofessor und Fakultätsmitglied der Albert-Ludwigs-Univ. Freiburg (seit 2004).
Zur Redakteursansicht