Im Sommer 2019 gab es in Brasilien so viele Waldbrände wie kaum jemals zuvor. Welche Konsequenzen die immensen Verluste an Regenwald für das lokale, aber auch das globale Klima haben, ergründet Susan Trumbore, Direktorin am Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena. Zudem untersucht sie, welche Chancen ein Wald hat, sich von einem Brand zu erholen. Wenn man ihn denn lässt.

"Der Regenwald in Brasilien ist eines unserer größten Güter"

Interview mit Raquel Sirotti vom Max-Planck-Institut für Europäische Rechtsgeschichte über die Umweltagenda der Bolsonaro-Regierung mehr

Schwere Waldbrände im Amazonasbecken

Wie hat sich die Situation in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt?  Warum sollten wir den Regenwald schützen? Ein neues Erklärvideo mit YouTuber Doktor Whatson mehr

Ein Blick in die Zukunft der Tropenwälder

Eine Methode, um die Entwicklung von artenreichen Wäldern vorherzusagen mehr

Aktuelles


Radioteleskop entdeckt Exoplaneten

4. August 2020

Der saturngroße Himmelskörper umläuft einen kühlen Zwergstern

Asyleinrichtungen, die Gesetze verletzen

4. August 2020

Bedingungen in griechischen EU-Hotspots und deutschen Ankerzentren verstoßen gegen Grundrechte und EU-Richtlinien

Immunfunktionen für die Fortpflanzung geopfert

30. Juli 2020

Neuartiges Immunsystem bei Tiefseeanglerfischen entdeckt

Karriere


Max Planck ETH Center for Learning Systems um fünf Jahre verlängert

8. Juni 2020

Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme und ETH Zürich verstärken Zusammenarbeit

Eine erstklassige Doktorandenausbildung

Begabte Studierende erhalten die Chance, unter exzellenten Bedingungen in den International Max Planck Research Schools zu promovieren

Stellenangebote

Wissenschaftlicher Softwareentwickler (m/w/d)

Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena
5. August 2020

Helpdesk-Mitarbeiter/innen in Teilzeit (m/w/d)

Max-Planck-Institut zur Erforschung von Kriminalität, Sicherheit und Recht, Freiburg
5. August 2020

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin, Münster
5. August 2020

Publikationen


Videos, Podcasts & Events


Atempause für Tiere

Podcast 30. Juli 2020

Wie haben Tiere auf den Rückgang der menschlichen Aktivität während des Corona-Lockdowns reagiert? Dazu haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Bewegung verschiedener Tierarten vor, während und nach der Krise mittels Mini-Sendern verfolgt

Elementarteilchen in der Kunst

Video

Was sieht ein Mikrobiologe in den Werken des Städel-Museums? Tobias Erb hat sich Edmond Cross‘ "Nachmittag im Garten", Naum Gabos "Konstruktiver Kopf Nr. 1" sowie Max Ernsts "Natur im Morgenlicht" genauer angesehen

Feuer-Saison im Amazonas

Video 28. Juli 2020

Der Amazonas-Regenwald erlebt die schlimmsten Waldbrände seit 13 Jahren: Was sind die Folgen für die Region sowie das lokale und globale Klima? Unser neuer Wissen-Was-Film erklärt es

Hört mal!

Podcast 29. Juni 2020

Was haben eigentlich Sprache und Musik, akustische Hologramme und Fledermäuse gemeinsam? Den Schall. Eine lange Podcast-Folge über das Phänomen des Hörens, wie Schallwellen vom Gehirn übersetzt und winzige Teilchen mithilfe von Ultrachall manipuliert werden können

Turbo-Fotosynthese aus dem Reagenzglas

Podcast 28. Mai 2020

Pflanzen betreiben Fotosynthese und wandeln so Kohlendioxid in Sauerstoff um. Nun haben Tobias Erb und sein Team herausgefunden, wie man diesen Prozess nachbilden und beschleunigen kann

Klüger im Kollektiv

Video

Treffen Gruppen bessere Entscheidungen? Darüber spricht YouTuber Cedric Engels mit Max-Planck-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern

Pandemie in Kinofilmen

Video

Hamsterkäufe, Falschinformationen, Massenpanik – wie realistisch stellt der Film Contagion die Reaktionen dar? YouTuber Doktor Whatson im Gespräch mit den Max-Planck-Wissenschaftlern Gerd Gigerenzer und Ralph Hertwig

Krebsmedikament gegen Covid-19

Podcast 24. April 2020

Thomas Meyer, Direktor am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, orientiert sich bei der Suche nach einem Medikament gegen Covid-19 an Wirkstoffen, die bereits auf dem Markt sind. Vielversprechend ist ein Wirkstoff, der gegen Krebs entwickelt wurde

Wirtschaft auf dem grünen Zweig

Podcast 27. März 2020

Wie kann der Übergang von einer Erdöl-basierten  hin zu einer Marktwirtschaft gelingen, in der fossile Ressourcen durch nachwachsende Rohstoffe ersetzt werden? Unser neuer Podcast stellt drei Forschungsprojekte vor

Was sollte man über Feinstaub wissen?

Video

Dieser Frage geht der YouTuber Mirko Drotschmann nach und spricht unter anderem mit Jos Lelieveld vom Max-Planck-Institut für Chemie über die Gesundheitsgefahr, Grenzwerte und Fahrverbote

Nudging

Video

Ralph Hertwig, Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, kritisiert im Gespräch mit dem YouTuber Doktor Whatson den Versuch, Bürger mit psychologischen Tricks zu gewünschtem Verhalten zu bewegen

Crispr-Cas9 und Gene Drive

Podcast 28. Februar 2020

Mit der Genschere Crispr-Cas9 und dem Gene Drive ist es möglich, Gene auch über Generationen zu verändern. Welche Chancen und Risiken birgt das? Ein Gespräch mit Chaitanya Gokhale vom Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie in Plön

Bluttest für zu Hause

Podcast 11. Februar 2020

Die Stoffwechselerkrankung Phenylketonurie zählt zu den häufigsten Erbkrankheiten in Deutschland. Betroffene müssen regelmäßig beim Arzt den Blutwert prüfen. Ein neuer Biosensor soll nun eine eigenständige Kontrolle ermöglichen

Woher kommst Du?

Video

Sind wir alle um fünf Ecken verwandt? Was ist Archäogenetik? All das erfahrt ihr im ersten Film unserer neuen Erklärvideo-Reihe: Mirko Drotschmann, MrWissen2Go, spricht mit Johannes Krause über das Thema Migration

Gehörtes lernen

Podcast 19. Dezember 2019

Wie Kinder Sprache und Vögel Gesang erlernen - und was sich dabei im Gehirn abspielt - ist Thema unserer langen, spannenden Podcast-Folge

Virtueller Rundgang

Video

Das 360-Grad-Panorama der Greifswalder Fusionsanlage Wendelstein 7-X erlaubt eine multimediale Reise in das Plasmagefäß.

Sprechen in Echtzeit

Video

Diese Magnetresonanz-Tomografie zeigt live die Bewegungen im Mund- und Rachenraum beim Sprechen, die Koordination der Lippen, der Zunge, des Gaumensegels und des Kehlkopfs.

Aus den Instituten


MPI für Neurobiologie
Individuelle Unterschiede im Gehirn mehr
MPI für chemische Energiekonversion
Einblicke in die Struktur eines rätselhaften Katalysators mehr
MPI für Herz- und Lungenforschung
Rudelbildung am Tumorherd mehr
MPI für Kognitions- und Neurowissenschaften
Gehirn: anders als ein Computer mehr
MPI für Biophysik
Smarte hauchdünne Nanoblätter fischen Proteine mehr
MPI für terrestrische Mikrobiologie
Signalübertragung in Zellen: präzise oder sparsam? mehr
MPI für Astronomie
Massereiche Sternembryos wachsen in Schüben mehr
MPI für molekulare Genetik
Kurznotizen am Erbgut mehr
MPI für Kolloid- und Grenzflächenforschung
Ins richtige Licht gerückt – nachhaltigere Kupplungsreaktionen mehr
Ernst Strüngmann Institute (ESI)
Die Vermessung des Gehirns mehr
MPI für Kognitions- und Neurowissenschaften
Forscher schauen dem Gehirn dabei zu, wie es sich Räume merkt mehr
MPI für Biologie des Alterns
Balanceakt zwischen Immunität und Langlebigkeit mehr
MPI für evolutionäre Anthropologie
In der Natur sind Schimpansen motivierter zu kooperieren als Bonobos mehr
MPI für evolutionäre Anthropologie
Neandertalergene in der Petrischale mehr

Soziale Medien


Zur Redakteursansicht