Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Silvia Leek
Telefon:+49 381 2081-143Fax:+49 381 2081-443

Verwaltungsleiterin

Dipl.-Ing. Martina Scholz
Telefon:+49 381 2081-120Fax:+49 381 2081-420

Institut

Max-Planck-Institut für demografische Forschung

Max-Planck-Institut für demografische Forschung
Konrad-Zuse-Straße 1
18057 Rostock
Telefon: +49 381 2081-0
Fax: +49 381 2081-202

Steigende Lebenserwartung auf der einen Seite, niedrige Geburtenraten auf der anderen – welche Folgen der demografische Wandel für Gesellschaft und Politik nach sich zieht, ist nur eine von vielen Fragen, denen die Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für demografische Forschung in Rostock auf den Grund gehen. So widmet sich zum Beispiel ein weiteres Projekt den genetischen, medizinischen und biologischen Aspekten des Alterns. Ein anderes untersucht den Wandel des menschlichen Lebenslaufs. Wieder andere Arbeiten beschäftigen sich mit der Haltbarkeit von Familienmustern in Europa über die Jahrhunderte hinweg, mit den Zusammenhängen zwischen Politik und demografischem Wandel oder der Frage, wie sich die institutionellen, politischen und ökonomischen Veränderungen in Europa auf die Bevölkerung ausgewirkt haben.

Direktoren | Hauptarbeitsgebiete

  • Mikko Myrskylä | Gesundheitszustand der Bevölkerung, Fertilität und Wohlbefinden
  • James W. Vaupel | Altern und Langlebigkeit, Evolutionäre Biodemografie

    Promotionsmöglichkeiten

    Dieses Institut hat keine International Max Planck Research School (IMPRS).

    Es gibt jedoch die Möglichkeit zur individuellen Promotion bei den Direktoren und Forschungsgruppenleitern.

    Forschungsberichterstattung

     
    loading content