Newsroom – Rubrik: Umwelt & Klima

Beiträge des Jahrgangs
Leben am Rande bereitet Pflanzen auf Klimawandel vor
Pflanzen können dank genetischer Varianten Dürreperioden überleben mehr
Sand ist ein Paradies für Bakterien
Auf einem Sandkorn leben bis zu 100.000 Bakterien aus Tausenden von Arten mehr
Zurück in die Zukunft der Energie
Eine Forschungsinitiative zielt auf den gesellschaftlichen Wandel, der mit der Energiewende verbunden ist mehr
Weniger Dünger reduziert die Feinstaubbelastung
Die Senkung landwirtschaftlicher Ammoniakemissionen kann die Sterblichkeit durch Luftverschmutzung erheblich reduzieren mehr
Spitzmäuse schrumpfen im Winter und wachsen im Sommer
Die winzigen Säuger verringern im Winter die Größe ihrer Organe und können dabei sogar Knochen ab- und wiederaufbauen mehr
Überleben auf der Schneeball-Erde
Globale Vereisung verschaffte Grünalgen vor über 600 Millionen Jahren einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil mehr
Der unwiderstehliche Geruch kranker Taufliegen
Bakterien sorgen dafür, dass die Insekten größere Mengen an Sexuallockstoffen bilden, um ihre Artgenossen anzulocken und anzustecken mehr
Zeitfenster für das 1,5-Grad-Ziel schließt sich
Bei einem sofortigen Stopp aller klimarelevanten Emissionen würde sich die Erde allein in diesem Jahrhundert um etwa 1,1 Grad erwärmen mehr
Öl als Energiequelle für Meerestiere
Wissenschaftler entdecken in der Tiefsee Muscheln und Schwämme, die mithilfe von Symbiosebakterien Öl verwerten können mehr
Der Mythos vom unberührten Amazonaswald
Bereits Ureinwohner domestizierten Baumarten in präkolumbianischer Zeit mehr
Rubriken
Zur Redakteursansicht