Newsroom – Rubrik: Kultur & Gesellschaft

Beiträge des Jahrgangs
Das Geheimnis schöner Gedichte
Wir lesen am liebsten Lyrik, die Bilder im Kopf entstehen lässt mehr
Schön traurig

Schön traurig

Meldung 4. Dezember 2017
Negative Gefühle genießen – eine neue Studie zeigt, warum uns das in Film und Kunst gelingt. mehr
An die Leine!

An die Leine!

Meldung 24. November 2017
Max-Planck-Forscher entdecken die bisher ältesten Abbildungen von angeleinten Hunden mehr
Das Gehirn veranstaltet Casting für verschiedene Zellen
Beim Lernen nimmt die graue Hirnsubstanz erst zu, dann ab mehr
Jüngere Geschwister wählen weniger angesehene Fächer
Erstgeborene studieren mit höherer Wahrscheinlichkeit renommierte Fächer wie Medizin oder Ingenieurwesen als jüngere Geschwister, die sich eher für Kunst, Journalismus oder Lehramt entscheiden. mehr
Kleinkinder können Wahrscheinlichkeiten abschätzen
Bereits im Alter von sechs Monaten entwickeln Kinder ein Gefühl für Statistik mehr
Risikobereitschaft ist ein relativ stabiles Persönlichkeitsmerkmal
Großangelegte Studie ermöglicht ein besseres Verständnis von Risikobereitschaft mehr
Angst vor Schlangen und Spinnen ist angeboren
Schon wenige Monate alte Babys können Objekte als "Spinnen" oder "Schlangen" identifizieren und darauf reagieren mehr
Freundlichkeit ist wichtiger als Gruppenzugehörigkeit
Menschen suchen Freunde, die einer anderen ethnischen oder religiösen Gruppe als der eigenen angehören, nach deren individuellen Eigenschaften aus mehr
Stadtleben: Wer am Wald wohnt, hat eine gesündere Amygdala
MRT-Studie analysiert stressverarbeitende Hirnareale von älteren Großstädtern mehr
Rubriken
Zur Redakteursansicht