Dieter-Rampacher-Preis

Um einen Anreiz für eine frühzeitige Promotion zu geben, zeichnet die Max-Planck-Gesellschaft alljährlich ihren jüngsten Doktoranden oder ihre jüngste Doktorandin - meist im Alter zwischen 25 und 27 Jahren - für seinen oder ihren hervorragenden Promotionsabschluss mit dem Dieter-Rampacher-Preis aus. Der Preis wurde 1985 von Hermann Rampacher, Förderndes Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft, gestiftet; er dient dem Andenken an seinen 1945 im Alter von zwanzig Jahren gefallenen Bruder Dieter Rampacher, Student der Physik an der TH Stuttgart. 2011 hat Carsten A. Rampacher, der Sohn des Stifters und ebenfalls Förderndes Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft, die Finanzierung des Preises übernommen.


Die Preisträger seit 1984

2016

Dr. rer. nat. Lucas Clemente, Max-Planck-Institut für Quantenoptik, Garching

Promotionsalter: 23 Jahre

2015

Dr. Michael Maseda, Max-Planck-Institut für Astronomie, Heidelberg

Promotionsalter: 25 Jahre

2014

Chaitanya Giri, PhD., Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, Göttingen

Promotionsalter: 26 Jahre

2013

Dr. Moritz Rodenhausen, Max-Planck-Institut für Mathematik, Bonn

Promotionsalter: 25 Jahre

2012

Dr. Eliza Jean Harris, Max-Planck-Institut für Chemie, Mainz

Promotionsalter: 24 Jahre

2011

Dr. Vivek Pachauri, Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart

Promotionsalter: 24 Jahre

2010

Dr. Benjamin Sprenger

Max-Planck-Institut für Physik des Lichts, Erlangen

Promotionsalter: 25 Jahre

2009

Dr. Holger Pletsch, Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik, Potsdam

Promotionsalter: 27 Jahre

2008

Dr. Anna Fischer, Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam

Promotionsalter: 26 Jahre

2007

Dr. Sebastian Martens, MPI für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg

Promotionsalter: 26 Jahre

2006

Dr. Christine Selhuber-Unkel, MPI für Metallforschung, Stuttgart

Promotionsalter: 26 Jahre

2005

Dr. Torsten Brezesinski, MPI für Kolloid- und Grenzflächenforschung, Potsdam

Promotionsalter: 25 Jahre

2004

Dr. Philipp Angenendt, MPI für molekulare Genetik, Berlin

Promotionsalter: 25 Jahre

2003

Dr. Ingrid Fischbach, MPI für Polymerforschung, Mainz

Promotionsalter: 27 Jahre

2002

Dr. Ina Bornkessel, MPI für neuropsychologische Forschung, Leipzig

Promotionsalter: 22 Jahre

2001

Dr. Christiane Kirchhof, MPI für ausländisches ausl. öffentliches Recht und Völkerrecht, Heidelberg

Promotionsalter: 25 Jahre

2000

Dr. Robert Helling, MPI für Gravitationsphysik, Potsdam

Promotionsalter: 26 Jahre

1999

Dr. Matthias Leistner, MPI für ausl. und int. Patent-, Urheber und Wettbewerbsrecht, München

Promotionsalter: 25 Jahre

1998

Dr. Ralf Demuth, MPI für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr

Promotionsalter: 26 Jahre

1997

Dr. Loretta Würtenberger, MPI für ausl. und int. Patent-, Urheber und Wettbewerbsrecht, München

Promotionsalter: 25 Jahre

1996

Dr. Torsten Fiebig, MPI für biophysikalische Chemie, Göttingen

Promotionsalter: 25 Jahre

1995

Dr. Jens Niemeyer, MPI für Astrophysik, Garching

Promotionsalter: 26 Jahre

1994

Dr. Wolfgang Helbig, MPI für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr

Promotionsalter: 25 Jahre

1993

Dr. Christoph Cordes, MPI für Patentrecht, München

Promotionsalter: 25 Jahre

1992

Dr. Regine Wenz, MPI für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr

Promotionsalter: 25 Jahre

1991

Dr. Klaus Schmidt-Rohr, MPI für Polymerforschung, Mainz

Promotionsalter: 23 Jahre

1990

Dr. Sibylle Stephan, MPI für medizinische Forschung, Heidelberg

Promotionsalter: 24 Jahre

1989

Dr. Christoph Hartl, MPI für medizinische Forschung, Heidelberg

Promotionsalter: 25 Jahre

1988

Dr. Detlef Weigel, MPI für Entwicklungsbiologie, Freiburg

Promotionsalter: 25 Jahre

1987

Dr. Claus Rettig, MPI für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr

Promotionsalter: 25 Jahre

1986

Dr. Harald Schwager, MPI für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr

Promotionsalter: 25 Jahre

1985

Dr. Rolf-Dieter Reinhardt, MPI für Kohlenforschung, Mülheim a.d. Ruhr

Promotionsalter: 26 Jahre

1984

Dr. Peter Schneider, MPI für Astrophysik, Garching

Promotionsalter: 25 Jahre

Zur Redakteursansicht