Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Arjan Vink
Telefon:+49 69 850033-2900

Verwaltungsleiterin

Maja Fricke
Telefon:+49 69 850033-1500

Institut

Max-Planck-Institut für Hirnforschung

Max-Planck-Institut für Hirnforschung
Max-von-Laue-Str. 4
60438 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 850033-0
Fax: +49 69 850033-1599

Kein anderes Organ ist so komplex wie das menschliche Gehirn – jede der rund 100 Milliarden Nervenzellen kann mit bis zu 10.000 anderen Nervenzellen in Verbindung stehen. Das Max-Planck-Institut für Hirnforschung widmet sich der Erforschung dieses Superorgans und versucht seine Geheimnisse zu ergründen. Die Wissenschaftler erforschen hierzu nicht nur das Gehirn des Menschen mit nicht-invasiven Verfahren, sondern auch weniger komplexe Nervensysteme von nicht-menschlichen Primaten, Mäusen, Schildkröten, Fischen und Insekten. Sie studieren, wie diese Sinneseindrücke verarbeiten, Erfahrungen speichern und welches Antwortverhalten daraus entsteht. Ein Schwerpunkt liegt auf der Entschlüsselung der Schaltkreise im Gehirn sowie der spezifischen Kontakte zwischen Nervenzellen (Synapsen). Die Untersuchungen erfolgen mithilfe molekularbiologischer, genetischer und elektrophysiologischer Verfahren. Im Zentrum aller Bemühungen steht immer der Versuch, die neuronalen Mechanismen aufzuklären, die normalem und pathologischem Verhalten zugrunde liegen.

Direktoren | Hauptarbeitsgebiete

    Promotionsmöglichkeiten

    Dieses Institut hat eine International Max Planck Research School (IMPRS):
    IMPRS for Neural Circuits

    Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zur individuellen Promotion bei den Direktoren und Forschungsgruppenleitern.

    Neueste Stellenangebote

    Momentan sind keine Angebote vorhanden.

    Forschungsberichterstattung

     
    loading content