WISSEN WAS: Aktuelle Themen erklärt und wissenschaftlich beleuchtet

Wir haben zusammen mit "MrWissen2go" und "Doktor Whatson" am 29. Januar 2020 die neue Erklärfilm-Reihe WISSEN WAS auf unserem YouTube-Kanal gestartet

Demokratie braucht Diskussion – aber zuallererst braucht sie Fakten. Denn allzu oft wird die Diskussion zu bestimmten Themen sehr emotional geführt, gerade in den Sozialen Medien. Und die Fakten bleiben dabei nicht selten auf der Strecke.

Das Kernziel der neuen Videoreihe WISSEN WAS ist Wissensvermittlung und neutrale, themenbezogene Berichterstattung von aktuellen Themen, untermauert mit den aktuell verfügbaren wissenschaftlichen Fakten. Im bekannten, erfolgreichen YouTube-Moderationsstil präsentieren Mirko Drotschmann und Cedric Engels, alias "MrWissen2go" und "Doktor Whatson" in jedem Video wichtige Basisinformationen zum jeweiligen Thema. Animationen, Infografiken sowie Diagramme und Skizzen helfen dabei, den Sachverhalt für die Zuschauenden zu veranschaulichen. Im Interview mit Max-Planck-Forscherinnen und Forschern sowie weiteren Experten wird erklärt, wie es zu den vorgestellten Erkenntnissen kommt und wie die dargestellten Fakten wissenschaftlich belegt werden. Dazu besuchen MrWissen2go und Doktor Whatson die Wissenschaftler an ihren Instituten.

Migration: Alle Europäer stammen von Einwanderern ab

In diesem Video zeigen MrWissen2go und Johannes Krause vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte, dass Europa in mehreren Einwanderungswellen besiedelt worden ist. Wissenschaftler kommen deshalb zu dem Schluss: Wir sind alle Migranten.

Woher kommst Du?

In diesem Video zeigen MrWissen2go und Johannes Krause vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte, dass Europa in mehreren Einwanderungswellen besiedelt worden ist. Wissenschaftler kommen deshalb zu dem Schluss: Wir sind alle Migranten.

MrWissen2go und Johannes Krause vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte zeigen, dass Europa in mehreren Einwanderungswellen besiedelt worden ist. Wissenschaftler kommen deshalb zu dem Schluss: Wir Europäer sind ursprünglich alle Migranten. Interessanterweise sind auch die genetischen Unterschiede zwischen Bevölkerungsgruppen sehr gering – äußere Unterschiede wie beispielsweise die Hautfarbe sind nichts weiter als Anpassungen an die jeweils vorherrschende Sonneneinstrahlung und andere Lebensbedingungen. Fakt ist daher auch: Es gibt keine menschlichen Rassen.

Nudging – gute oder böse Manipulation?

Nudging lässt sich am ehesten mit "anstupsen" übersetzen. Können Bürger zu gewolltem Verhalten bewegt werden? Das ist das Thema des zweiten Videos mit Cedric Engels.

Der Mensch ist unvollkommen, er handelt oft bequem und genussorientiert. Manche Politiker würden das gern ändern, vor allem, wenn das Verhalten öffentliche Gelder kostet, die Gesundheit oder die Umwelt schädigt. „Nudging“ bezeichnet den Versuch, das Verhalten von Menschen ohne explizite Regeln oder Verbote in eine bestimmte Richtung zu lenken, indem man eine vermeintlich bessere Alternative attraktiver macht. Ein großes Thema in diesem Kontext ist die Organspende. In Deutschland sieht das Transplantationsgesetz vor, dass Leute aufgefordert werden, aktiv zu entscheiden, ob sie Organe nach dem Tod spenden wollen. Der Nudging-Ansatz wäre, die Wahl umzukehren, sodass jeder zum Organspender wird, der nicht ausdrücklich widerspricht. Da so ein Widerspruch aufwendiger ist, als nichts zu tun, kann man davon ausgehen, dass nur wenige Leute widersprechen würden.
Link zum Video auf YouTube: https://youtu.be/KWYEbSnFmog

Über Mirko Drotschmann und Cedric Engels

Mirko Drotschmann und Cedric Engels gehören zu den bekanntesten Wissens-YouTubern im deutschsprachigen Raum. Während Cedric Engels seit fast fünf Jahren als Doktor Whatson aktiv ist und rund 131.000 Abonnenten hat, betreibt Drotschmann seinen Kanal seit 2012 und behandelt als MrWissen2go aktuelle politische und gesellschaftliche Phänomene. Mehr als eine Million Menschen haben den Kanal des 33-Jährigen, der Geschichte und Kulturwissenschaften an der Universität Karlsruhe studierte und eine Journalistenausbildung beim SWR machte, abonniert, zahlreiche seiner Videos wurden mehr als eine Million Mal aufgerufen.

Weitere interessante Beiträge

Zur Redakteursansicht