Prof. Dr. James Anthony Hinton

Prof. Dr. James Anthony Hinton

Vita

Jim Hinton promovierte 1998 an der University of Leeds und arbeitete danach als Post-Doc und Forschungsstipendiat an verschiedenen Experimenten zur Gamma- und kosmischen Strahlung sowohl in Großbritannien und den USA als auch 4 Jahre lang am Max-Planck-Institut für Kernphysik (2002-2006). 2010 übernahm er einen Lehrstuhl an der University of Leicester. Seit Dezember 2014 ist er Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Kernphysik in Heidelberg.

Jim Hintons Arbeiten wurden mit vier Forschungspreisen ausgezeichnet, jüngst mit dem Philip Leverhulme Prize und dem Royal Society Wolfson Award.
Zur Redakteursansicht