Forschungsbericht 2012 - Max-Planck-Institut für Mathematik

Deformationsquantisierung und die Formel von Kontsevich

Autoren
Rossi, Carlo Antonio
Abteilungen
Max-Planck-Institut für Mathematik, Bonn
Zusammenfassung
Nach einem kurzen Vergleich der kommutativen, klassischen Observablenalgebra in der Hamiltonschen Mechanik mit der nichtkommutativen Observablenalgebra in der Quantenmechanik wird eine algebraische Prozedur (Deformationsquantisierung) eingeführt, die die Quantisierung mathematisch beschreibt: Insbesondere wird die universelle Formel von Kontsevich im Detail erklärt. Am Ende werden einige (offene) Probleme in Bezug auf Deformationsquantisierung diskutiert, von denen einige am Max-Planck-Institut für Mathematik in Bonn betrachtet und gelöst wurden.
Zur Redakteursansicht