Prof. Dr. Wolfgang Klein

Prof. Dr. Wolfgang Klein

Vita

Geboren am 3. Februar 1946 in Spiesen, Saarland. Studium der Germanistik, Romanistik und Philosophie, Promotion in Saar-brücken (1970), Habilitation im Fach Germanistik in Heidelberg (1972), C3-Professor an der Univ. Heidelberg (1972), o. Professor an der Univ. Frankfurt/Main (1976), C4-Professor bei der Max-Planck-Projektgruppe für Psycholinguistik (1977), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Psycholinguistik (seit 1980), Honorarprofessor an den Universitäten Frankfurt (1981), Heidelberg (1987), Peking (Bei Da) (1987) und Humboldt-Univ. Berlin (1996), verschiedene Gastprofessuren.
Zur Redakteursansicht