Prof. Dr. Robert Schlögl

Prof. Dr. Robert Schlögl

Vita

Geboren am 23. Februar 1954 in München. Studium der Chemie Univ. München, Promotion ebenda (1982), Postdoc-Aufenthalte in Cambridge und Basel, Post-doc am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft und Habilitation im Fach Chemie an der TU Berlin (1989), C4-Professor für Anorganische Chemie Univ. Frankfurt/Main (1989-1994), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Fritz-Haber-Institut der Max-Planck-Gesellschaft (seit 1994), Honorarprofessor an der TU Berlin, Fachbereich Chemie (1994), Honorarprofessor an der HU Berlin, Fachbereich Chemie (1999).
Zur Redakteursansicht