Prof. Etienne Benson, Ph.D.

Vita

Etienne Benson erforscht die Geschichte des Umweltschutzes, der Umweltwissenschaften sowie der Beziehung zwischen Mensch und Tier im 19. und 20. Jahrhundert. Er studierte in Harvard und Stanford, promovierte am MIT und arbeitete als Postdoktorand an der Harvard University und am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte. Zuletzt war er Associate Professor am Department für Wissenschaftsgeschichte und -soziologie an der University of Pennsylvania. Seit 1. Juli 2022 ist Etienne Benson Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft und Direktor am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte.
Zur Redakteursansicht