Wir suchen am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern in Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für zunächst zwei Jahre, eine/-n System-/Netzwerkadministrator/-in in Teilzeit (50%).

Ihre Aufgaben

Das vielseitige Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Überwachung/Betreuung der Serverlandschaften
  • Entwicklung und Implementierung von Netzwerklösungen
  • Support-Tätigkeiten und Problemlösungen
  • Benutzer-Helpdesk und Vor-Ort-Support

Ihr Profil

Sie haben idealerweise fundierte Kenntnisse der Microsoft-Server- und Desktop-Betriebssysteme sowie der Linux-Betriebssysteme, Virtualisierung mit VMware, der Technik der TCP/IP- Netzwerke, der Microsoft Office-Produkte und der Datenbank-Administration, können sehr gut erklären (auch am Telefon) und arbeiten überdies gerne mit Menschen zusammen? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Neben einer erfolgreich abgeschlossenen IT-Ausbildung oder Fachhochschulausbildung oder gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen, Engagement, Kreativität, Kommunikations- und Teamfähigkeit setzen wir ein gutes Organisationsvermögen sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse voraus.

Unser Angebot

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes entsprechend den persönlichen Voraussetzungen.

Wir bieten ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem international ausgerichteten Institut sowie einen modern eingerichteten Arbeitsplatz, ein sehr gutes Betriebsklima und die Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschließlich einer zusätzlichen Altersversorgung.

Das Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb Frauen mit entsprechender Qualifikation ausdrücklich auf sich zu bewerben.

Die Max-Planck-Gesellschaft ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.

Weiterführende Informationen über unser Team und das Institut finden Sie auf unserer Webseite.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.01.2018 ausschließlich online über unser Bewerbungsportal. Auf dieser Seite sind Ihre Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) als PDF hochzuladen.

Die Vorstellungsgespräche sind für die zweite Januarhälfte geplant.

Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern
Kurt-Schumacher-Str. 10
53113 Bonn

Kontakt
Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern
Kurt-Schumacher-Str. 10
53113 Bonn
Telefon:
+49 228 91416-0
Zur Redakteursansicht