Prof. Dr. Thomas Klinger

Prof. Dr. Thomas Klinger

Vita

Geboren am 22. März 1965 in Eutin. Studium der Physik an der Universität Kiel (1985-1991) und dort auch Promotion (1994), Forschungsaufenthalte in Nancy (1992-1994), Stockholm (1995) und Marseille (1996), Habilitation für das Fach Experimentalphysik (1998), Venia Legendi Universität Kiel (1999), Professor an der Universität Greifswald seit 1999. Ferner seit 2001 Direktor am Max-Planck Institut für Plasmaphysik.
Zur Redakteursansicht