Prof. Dr. Kurt Kremer

Prof. Dr. Kurt Kremer

Vita

Geboren am 17. Juni 1956 in Kapellensüng. Studium der Physik (1974), Promotion an der Kernforschungsanlage Jülich, Univ. Köln (1983), Univ. Mainz (1984-1988), Habilitation in Theoretischer Physik (1988), Exxon Research and Engineering (1984/1985), Wissenschaftler Forschungszentrum Jülich (1988-1995), Bayer AG Leverkusen (1995), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Polymerforschung (seit 1995), apl. Professor Univ. Mainz (1996).
Zur Redakteursansicht