Großgeräte halten Einzug. Einweihung des Radioteleskops Effelsberg

1971

Ansicht Effelsberg Radioteleskop
Original 1510749037
Foto: Radioteleskop Effelsberg, MPI für Radioastronomie.
Foto: Radioteleskop Effelsberg, MPI für Radioastronomie.

Das Max-Planck-Institut für Radioastronomie in Bonn weihte 1971 ein neues Großgerät auf dem Effelsberg in der Eifel ein. Das Radioteleskop mit einem Durchmesser von 100 Metern gehört auch heute noch zu den größten vollbeweglichen Radioteleskopen der Erde. Deutschland wurde mit damit zu einer wichtigen Station im internationalen Netz für die Beobachtung des Kosmos.

Zur Redakteursansicht