Prof. Dr. Rudolf I. Amann

Prof. Dr. Rudolf I. Amann

Vita

Geboren am 3. Juni 1961 in Rott/Inn. Studium der Biologie und Chemie an der Technischen Universität München (1980-1986), Promotion (1988) und Habilitation (1995) in Mikrobiologie TU München, Postdoc an der University of Illinois, Urbana-Champaign (1988-1989), wiss. Assistent am Lehrstuhl für Mikrobiologie der TU München (1990-1996), Leiter der Selbständigen Nachwuchsgruppe "Molekulare Ökologie" am Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie (1997-2001), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für marine Mikrobiologie, Professor im Fachbereich Biologie der Univ. Bremen (seit 2001) sowie Vorsitzender der Biologisch-Medizinischen Sektion (2014-2017).
Zur Redakteursansicht