Thesis - PhD (361)

32641.
Thesis - PhD
Sattler, S.: Fluktuationen der Elektronentemperatur gemessen durch Intensitätsinterferometrie am Stellarator W7-AS. Dissertation, Heinich-Heine-Universität, Düsseldorf (1993)
32642.
Thesis - PhD
Asmussen, K.: Kalibration eines Röntgenspektrometers zur Bestimmung von Kohlenstoff- und Sauerstoff-Verunreinigungskonzentrationen in Fusionsplasmen. Dissertation, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching(DE) (1992)
32643.
Thesis - PhD
Fußmann, G.: Teilchentransport in magnetisch eingeschlossenen Plasmen. Dissertation, Universität Augsburg, Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät, Augsburg (1992)
32644.
Thesis - PhD
Geiger, J.: Gleichgewicht und Stabilität toroidal eingeschlossener Plasmen mit Massenströmung und anisotropem Druck. Dissertation, Technische Universität München, München (DE) (1992)
32645.
Thesis - PhD
Reinek, P.: Ionenenergieverteilungen aus einem ECR-Plasma und ihr Einfluß auf das Schichtwachstum von C:H Schichten. - Ion energy distributions in an ECR-plasma and their influence on the deposition of C:H-films. Dissertation, Technische Universität München, München (DE) (1992)
32646.
Thesis - PhD
Büchse, R.: Tomographische Untersuchung interner Disruptionen an den Tokamaks ASDEX und TFTR. Dissertation, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching (DE) (1991)
32647.
Thesis - PhD
Krieger, K. W.: Untersuchung des Verunreinigungstransports am Tokamak ASDEX mit spektroskopischen Methoden. Dissertation, TU München, Fakultät für Physik, München (1990)
32648.
Thesis - PhD
Boenke, S.: Entstehung und Entwicklung des Max-Planck-Instituts für Plasmaphysik 1955-1971. Dissertation, 281 pp., Universität München, München (1990)
32649.
Thesis - PhD
Pöffel, W.: Radiometrische Messungen im spektralen Bereich des Vakuum-Ultravioletten zur Diagnostik von Fusions- und EZR-Plasmen. Dissertation, Justus-Liebig-Universität Gießen. Fachbereich Physik, Gießen (1990)
32650.
Thesis - PhD
Schneider, F.: Optimierte Regelung der Plasmalage in den Tokamaks ASDEX und TCV mit Berücksichtigung der netzgeführten Stromrichtersteller. Dissertation, Technische Universität München. Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, München (1990)
32651.
Thesis - PhD
Guzmán, G. Z.: Evolution of High-Density Particle Clouds in Magnetically Confined Plasmas. Dissertation, Michigan Univ., Ann Arbor(US). Nuclar Engineering Department, Ann Arbor(US) (1989)
32652.
Thesis - PhD
Hofmann, J. V.: Spektroskopische Analyse von Umladungsprozessen hochionisierter Rydberg-Atome am Experiment ASDEX. Dissertation, Technische Universität München. Fakultät für Physik, München (DE) (1989)
32653.
Thesis - PhD
Harmeyer, E.: Untersuchung modularer Systeme aus nichtebenen Spulen für den Stellarator-Fusionreaktor. (Leicht gekürzter Abdruck). Dissertation, Techische Hochschule, Darmstadt (1988)
32654.
Thesis - PhD
Krücken, T.: Propagation und Absorption elektromagnetischer Wellen bei Ionenzyklotronresonanzheizung in Tokamakplasmen. Dissertation, Technische Universität München. Fakultät für Physik, München (DE) (1988)
32655.
Thesis - PhD
Bosch, H.-S.: Diagnostik geladener Fusionsreaktionsprodukte in ASDEX. Dissertation, 100 pp., Technische Universität München. Fakultät für Physik, München (DE) (1986)
32656.
Thesis - PhD
Preis, R.: Neutronen- und γ-Ratenmessungen am Tokamak-Experiment ASDEX. Dissertation, Heidelberg Univ. (DE), Heidelberg ()
32657.
Thesis - PhD
Rudyj, A.: Untersuchung transportrelevanter Fluktuationen in der Randschicht von ASDEX. Dissertation, Technische Universität München. Fakultät für Physik, München (DE) ()
32658.
Thesis - PhD
Unger, E.: Spektroskopische Transportstudien am Stellarator Wendelstein 7-AS. Dissertation, Technische Universität München. Fakultät für Physik, München (DE) ()
32659.
Thesis - PhD
Scherzer, B. M. U.: Die Reversibilitätsregel bei der Rückstreuung von Protonen an Kupfereinkristallen. - The Rule of Reversibility on Backscattering of Protons on Copper Monocrystals. Dissertation, Technische Hochschule, München (1969)
32660.
Thesis - PhD
Behrisch, R.: Über den Einfluß der Gitterstruktur und Temperatur auf die Rückstreuung von Protonen an Kupfer im Energiebereich von 40 bis 120 keV. - On the Influence of Lattice Structure and Temperature on the Backscattering of Protons from Copper in the Energy Range 40 to 120 keV. Dissertation, Technische Hochschule, München (1968)
Go to Editor View