Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Wissenschafts- und Unternehmenskommunikation

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

Konflikte sind allgegenwärtig, im persönlichen Umfeld ebenso wie in der Gesellschaft, auf nationaler Ebene ebenso wie im internationalen Kontext.

Konflikte

Konflikte sind allgegenwärtig, im persönlichen Umfeld ebenso wie in der Gesellschaft, auf nationaler Ebene ebenso wie im internationalen Kontext. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Kognitionsforschung . Sozialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Bloß kein Außenseiter sein!

31. Oktober 2014

Kleinkinder imitieren Gleichaltrige, um dazuzugehören, während Menschenaffen eher bei ihren eigenen Vorlieben bleiben [mehr]

Verhaltensbiologie

teaser_image_horizontal

Frühaufsteher erhalten die besten Früchte

27. Oktober 2014

Frei lebende Schimpansen im Taï-Nationalpark an der Elfenbeinküste planen Zeit, Ort und Art ihres Frühstücks voraus [mehr]

Medizin

teaser_image_horizontal

Fehlen des Transkriptionsfaktors FoxO1 löst Lungenhochdruck aus

27. Oktober 2014

Max-Planck-Forscher entdecken neues Therapiekonzept [mehr]

Kognitionsforschung

teaser_image_horizontal

Babys verarbeiten Emotionen unbewusst

27. Oktober 2014

Säuglinge registrieren ängstliche Blicke anhand der weißen Lederhaut des Auges [mehr]

Evolutionsbiologie

Gemeinsam sind wir stark – oder unausstehlich

27. Oktober 2014

Jeder kann auf das Miteinander in einer Gruppe einwirken, besonders wenn er seine Kräfte mit denen anderer bündelt [mehr]

Astronomie

teaser_1

Ein Komet spuckt Staub

23. Oktober 2014

Bilder von 67P/Churyumov-Gerasimenko zeigen auf dem Kern eindrucksvolle Fontänen [mehr]

Neurobiologie . Verhaltensbiologie

teaser_image_horizontal

Paarbindung festigt sich im Gehirn

23. Oktober 2014

Zebrafinken nutzen ihr spezialisiertes Gesangssystem für einfache Kommunikation [mehr]

Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Synapsen sind immer in den Startlöchern

23. Oktober 2014

Mit Neurotransmitter befüllte Vesikel berühren die Zellmembran und können nur deshalb blitzschnell freigesetzt werden [mehr]

 
loading content