Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Wissenschafts- und Unternehmenskommunikation

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

Konflikte sind allgegenwärtig, im persönlichen Umfeld ebenso wie in der Gesellschaft, auf nationaler Ebene ebenso wie im internationalen Kontext.

Konflikte

Konflikte sind allgegenwärtig, im persönlichen Umfeld ebenso wie in der Gesellschaft, auf nationaler Ebene ebenso wie im internationalen Kontext. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Entwicklungsbiologie . Kognitionsforschung

teaser_image_horizontal

Babys bilden neues Wissen im Schlaf

29. Januar 2015

Schlaf verbessert das Erinnerungsvermögen und strukturiert das kindliche Gedächtnis [mehr]

Kognitionsforschung

teaser_image_horizontal

Aufmerksam zuhören

28. Januar 2015

Kürzere Aufmerksamkeitsspannen sind eine Ursache für nachlassendes Hörvermögen im Alter [mehr]

Klimaforschung

teaser_image_horizontal

Erwärmungspause: Die Klimamodelle machen keinen systematischen Fehler

28. Januar 2015

Nach der Jahrtausendwende hat sich die Erde erst einmal kaum erwärmt – warum Klimamodelle das nicht vorhersagten, wird nun klarer. [mehr]

Astronomie

teaser_image_horizontal

Kepler-444 besitzt altes Planetensystem

27. Januar 2015

Weltraumteleskop findet fünf erdähnliche Himmelskörper, die einen Stern in der Leier umkreisen [mehr]

Neurobiologie . Physiologie

teaser_image_horizontal

Fruchtfliegen riechen indirekt Antioxidantien

27. Januar 2015

Fruchtfliegen können anhand bestimmter Duftsignale erkennen, dass sich gesundheitsfördernde Antioxidantien in der Nahrung befinden [mehr]

Komplexe Systeme

teaser_image_horizontal

Smart-Grid - einfach selbstorganisiert

27. Januar 2015

Das intelligente Stromnetz soll künftig Stromangebot und -nachfrage aufeinander abstimmen - das geht ohne eine zentrale Datensammlung. [mehr]

Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Live-Schaltung in die Nervenzelle

23. Januar 2015

Max-Planck-Forscher beobachten erstmals direkt den Proteinabbau in Gehirnzellen [mehr]

Evolutionsbiologie

teaser_image_horizontal

Australopithecus africanus: Kräftige Hände zum Zupacken

22. Januar 2015

Frühe menschliche Vorfahren wie der Australopithecus africanus nutzten ihre Hände bereits wie moderne Menschen [mehr]

 
loading content