Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Wissenschafts- und Unternehmenskommunikation

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

Konflikte sind allgegenwärtig, im persönlichen Umfeld ebenso wie in der Gesellschaft, auf nationaler Ebene ebenso wie im internationalen Kontext.

Konflikte

Konflikte sind allgegenwärtig, im persönlichen Umfeld ebenso wie in der Gesellschaft, auf nationaler Ebene ebenso wie im internationalen Kontext. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Immunbiologie . Pflanzenforschung

teaser_image_horizontal

Wehrhaftigkeit hat ihren Preis – auch in Pflanzen

20. November 2014

Ein übereifriges Immunsystem kann tödlich sein [mehr]

Medizin . Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Dopamin hinterlässt Spuren im Hirnscanner

20. November 2014

BOLD-Signale bei der funktionellen Magnetresonanztomografie lassen nicht immer Rückschluss auf die Aktivität von Nervenzellen zu [mehr]

Klimaforschung . Ökologie

teaser_image_horizontal

Zu wenig Land in Sicht!

19. November 2014

Um den zukünftigen Bedarf an Anbauflächen zu decken und gleichzeitig das Klima zu schützen, wird Landmanagement immer wichtiger [mehr]

Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Taktgeber für Hirnwellen

18. November 2014

Hemmende Nervenzellen und elektrische Synapsen bestimmen die Frequenz von rhythmischer Aktivität im Gehirn [mehr]

Infektionsbiologie . Medizin

teaser_image_horizontal

Chlamydien durchbrechen die körpereigene Krebsabwehr

13. November 2014

Durch den Abbau eines tumorunterdrückenden Proteins verhindern Chlamydien den programmierten Zelltod [mehr]

Entwicklungsbiologie

teaser_image_horizontal

Evolution ist berechenbar

12. November 2014

Programm sagt die Entwicklung von Grippe-Viren voraus [mehr]

Medizin

Ketamin als Antidepressivum

11. November 2014

Veränderungen im Energiestoffwechsel könnten schnelle Wirkung von Ketamin bei Depressionen erklären [mehr]

Medizin

teaser_image_horizontal

Ohne Stressprotein wirken Antidepressiva nicht

11. November 2014

Wissenschaftler haben Zusammenhang mit Autophagie im Blick


[mehr]

 
loading content