Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Kommunikation: Ansprechpartner und Kontakt

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

<p>Licht ist Lebenselixier, Inspiration f&uuml;r K&uuml;nstler und unverzichtbares Werkzeug in Wissenschaft und Technik. Gr&uuml;nde genug f&uuml;r die UNESCO, das Jahr 2015 zum Internationalen Jahr des Lichts auszurufen. Und gute Gelegenheit, den Fokus diesem Thema zu widmen: So lesen Sie, wie Max-Planck-Wissenschaftler mit optischen Pinzetten arbeiten, die Bewegungen von Elektronen filmen oder die Gem&auml;lde von Caravaggio analysieren.</p>

Licht

Licht ist Lebenselixier, Inspiration für Künstler und unverzichtbares Werkzeug in Wissenschaft und Technik. Gründe genug für die UNESCO, das Jahr 2015 zum Internationalen Jahr des Lichts auszurufen. Und gute Gelegenheit, den Fokus diesem Thema zu widmen: So lesen Sie, wie Max-Planck-Wissenschaftler mit optischen Pinzetten arbeiten, die Bewegungen von Elektronen filmen oder die Gemälde von Caravaggio analysieren.

[mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Verhaltensbiologie

teaser_image_horizontal

Weibliche Orang-Utans bevorzugen Männchen mit Backenwülsten

1. September 2015

Dominante Orang-Utan Männchen mit Backenwülsten zeugen die meisten Nachkommen –aber nur in Zeiten einer stabilen Rangordnung [mehr]

Geoforschung . Klimaforschung . Mikrobiologie . Ökologie

teaser_image_horizontal

Algen formten den Schneeball Erde

31. August 2015

Die Entstehung eukaryotischer Zellen und die Diversifizierung des Lebens könnten zu extremen Eiszeiten geführt haben [mehr]

Geoforschung . Klimaforschung . Komplexe Systeme

teaser_image_horizontal

Turbinen schwächen die Windenergie

28. August 2015

Große Windparks mit einer hohen Dichte installierter Leistung bremsen den Wind und erzeugen weniger Strom als bisher angenommen [mehr]

Verhaltensbiologie

standard

Gesangslernen in Zeitraffer

26. August 2015

Später geschlüpfte Kanarienvögel lernen ihren Gesang ähnlich gut wie früher geborene Artgenossen [mehr]

Genetik . Medizin

Holocaust-Überlebende vererben Trauma an ihre Kinder

25. August 2015

Traumatische Erfahrungen noch vor der Schwangerschaft führen zu epigenetischen Veränderungen bei den betroffenen Eltern und deren Kindern [mehr]

Astronomie

teaser_image_horizontal

Ceres ganz nah

25. August 2015

Angekommen in einer neuen Umlaufbahn: Aus nur 1470 Kilometern Entfernung blickt die Raumsonde Dawn nun auf den Zwergplaneten Ceres [mehr]

Mikrobiologie . Pflanzenforschung . Ökologie

standard

Bakteriengemeinschaft im Boden rettet Pflanzenleben

25. August 2015

Ohne einen schützenden Mikrobenmix im Wurzelbereich verlieren wilde Tabakpflanzen den Kampf gegen eine tödliche Wurzelfäule [mehr]

Verhaltensbiologie . Ökologie

standard

Schimpansen arrangieren sich mit dem Verlust von Wäldern

25. August 2015

Genanalysen von Kotproben weisen auf unerwartet viele Schimpansen in fragmentiertem Waldgebiet hin [mehr]

 
loading content