Veranstaltungen

<p>Eine Initiative der deutschen Forschungs-<br />organisationen</p>

28. Januar 2015 -
9. Europäischer Datenschutztag

Eine Initiative der deutschen Forschungs-
organisationen

[mehr]

10 Jahre Kyoto-Protokoll

18. Februar 2015

Buchvorstellung und Diskussion in Berlin [mehr]

Max Planck Cinema

Ausschreibung

Max-Planck-Forschungspreis 2015

Der Max-Planck-Forschungspreis 2015 wird im Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaften verliehen und zwar zum Thema Religion und Moderne: Säkularisation, gesellschaftliche und religiöse Pluralität. [mehr]

Stellenangebote

Stellenangebote

Magnetfelder im All

Max-Planck-Präsident begrüßt Zwischenbericht des Regierungspräsidiums Tübingen

22. Januar 2015

In einer Stellungnahme vom 16. Januar 2015 hat das Regierungspräsidium Tübingen mitgeteilt, dass das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik seine Tierversuche ohne Einschränkungen fortsetzen kann. Es lägen keine Erkenntnisse vor, die einen Widerruf rechtfertigen würden. Präsident Martin Stratmann begrüßte diese Entscheidung. [mehr]
Er war jemand, der den unbequemen Weg geht, der sich einmischt, mit Esprit und Sprachgewalt. Intern formte Hubert Markl als konsequenter Macher die Max-Planck-Gesellschaft, deren Pr&auml;sident er von 1996 bis 2002 war. Der Hochschullehrer und Wissenschaftsmanager ist am 8. Januar nach l&auml;ngerer Krankheit im Alter von 76 Jahren in Konstanz gestorben.

Unermüdlicher Mahner und intellektuelle Leitfigur

9. Januar 2015

Er war jemand, der den unbequemen Weg geht, der sich einmischt, mit Esprit und Sprachgewalt. Intern formte Hubert Markl als konsequenter Macher die Max-Planck-Gesellschaft, deren Präsident er von 1996 bis 2002 war. Der Hochschullehrer und Wissenschaftsmanager ist am 8. Januar nach längerer Krankheit im Alter von 76 Jahren in Konstanz gestorben. [mehr]
Manche Experten vergleichen die Rosetta-Mission bereits mit der Mondlandung 1969. Dass Philaes Landung auf einem Kometen vom Forschungsmagazin "Science" als wissenschaftliche Errungenschaft des Jahres eingestuft wird, mag da kaum verwundern.

Rosetta-Mission wissenschaftlicher Durchbruch 2014

18. Dezember 2014

Manche Experten vergleichen die Rosetta-Mission bereits mit der Mondlandung 1969. Dass Philaes Landung auf einem Kometen vom Forschungsmagazin "Science" als wissenschaftliche Errungenschaft des Jahres eingestuft wird, mag da kaum verwundern. [mehr]
Zur Einrichtung des von EU-Kommissionspr&auml;sident Jean-Claude Juncker geplanten Investitionsfonds sollen bis zu 2,7 Milliarden Euro aus dem EU-Forschungshaushalt abgezogen werden. Wissenschaftsmanager wie Max-Planck-Pr&auml;sident Martin Stratmann sehen das kritisch.

Europa braucht starke Forschungstreiber

17. Dezember 2014

Zur Einrichtung des von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker geplanten Investitionsfonds sollen bis zu 2,7 Milliarden Euro aus dem EU-Forschungshaushalt abgezogen werden. Wissenschaftsmanager wie Max-Planck-Präsident Martin Stratmann sehen das kritisch. [mehr]
 
loading content