MaxPlanckForschung mobil

Die MaxPlanck­Forschung ist nun jederzeit griffbereit - ganz ohne Papier. Denn das Wissenschafts­magazin der Max-Planck-Gesellschaft gibt es auch elektronisch. Sie können das eMagazin kostenlos und schnell auf Ihr Tablet oder Smartphone laden.

Wissenschaft leicht gemacht!

Die MaxPlanck­Forschung ist nun jederzeit griffbereit - ganz ohne Papier. Denn das Wissenschafts­magazin der Max-Planck-Gesellschaft gibt es auch elektronisch. Sie können das eMagazin kostenlos und schnell auf Ihr Tablet oder Smartphone laden. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Zellbiologie

teaser_image_horizontal

Quellcode des Lebens

16. Mai 2017

Eine Biologievorlesung hat Eugene W. Myers nie besucht. Trotzdem hat er auf diesem Gebiet Karriere gemacht und mit einem Computerprogramm maßgeblich zur Entschlüsselung des menschlichen Erbguts beigetragen. Seit Kurzem ist der Bioinformatiker Direktor am Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik und am Zentrum für Systembiologie in Dresden. [mehr]

Genetik

teaser_image_horizontal

Emmanuelle Charpentier: die Künstlerin an der Gen-Schere

27. September 2016

Im Flugzeug hatte sie die Idee ihres Leben - aber auch sonst ist die Wissenschaftlerin ständig in Bewegung [mehr]

Genetik . Kulturwissenschaften . Sozialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Zeitreisen mit der molekularen Uhr

19. November 2015

Migration ist kein neues Phänomen. Doch dass die modernen Europäer gleich dreierlei Vorfahren von anderen Kontinenten haben – diese Erkenntnis veröffentlichte Johannes Krause prominent auf dem Titel von Nature. Der Paläogenetiker betreibt als Gründungsdirektor des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte Zeitreisen von Jena aus. Dabei ist selbst der Blick in die jahrtausendealte Vergangenheit kein Problem. [mehr]

Strukturbiologie . Zellbiologie

teaser_image_horizontal

Leben ohne Ballast

14. April 2015

Zellen haben in der Evolution viel unnützen Ballast angesammelt. Viele Abläufe sind möglicherweise komplizierter, als sie es eigentlich sein müssten. Petra Schwille vom Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried will deshalb wissen, was eine Zelle an Minimalausstattung zum Leben benötigt. [mehr]

Evolutionsbiologie

teaser_image_horizontal

Dem Alter auf den Nerv gefühlt

12. Mai 2014

Philipp Khaitovich vom CAS-MPG Partner Institute for Computational Biology in Shanghai vergleicht die Gehirnentwicklung von Menschen und Affen um herauszufinden, warum die verschiedenen Arten unterschiedlich lange leben. [mehr]

Rechtswissenschaften . Sozialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Vordenker für das öffentliche Recht

12. März 2014

Armin von Bogdandy, Direktor am Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht, erhält den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft 2014 [mehr]

Kulturwissenschaften . Sozialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Gefühlswelten

5. März 2014

Am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung unterstucht Ute Frevert Empfindungen und ihren Ausdruck im Kontext der Geschichte [mehr]

Astronomie

teaser_image_horizontal

Die Weltenbummlerin

5. März 2014

Lisa Kaltenegger vom Max-Planck-Institut für Astronomie befasst sich mit fremden Planeten – und das ziemlich erfolgreich [mehr]

 
loading content