Sozialwissenschaften


„Zivilcourage ist überall nötig“
Die Psychologin Anna Baumert versucht mit ihrem Team Persönlichkeitsmerkmale zu identifizieren, die mutiges Einschreiten bei Unrecht ermöglichen mehr
Modell für mehr Miteinander
Sie gilt als goldenes Zeitalter der Toleranz: die Convivencia – eine Epoche friedlichen Zusammenlebens von Muslimen, Juden und Christen im mittelalterlichen Spanien. mehr
„Die andere Seite der Medaille“
Max-Planck-Direktorin Marie-Claire Foblets über die institutsübergreifende Forschungsinitiative zu Migration, Integration und Exklusion mehr
Jedes Zimmer eine Kultur für sich
Seit dem Jahr 2015 kamen etwa 1,2 Millionen Flüchtlinge nach Deutschland. Sie möchten hierzulande Zuflucht oder eine neue Heimat finden. Wie gut der Start ins neue Leben klappt, hängt von vielen Bedingungen ab. mehr
Viermal erfolgreich
Jeweils zwei Max-Planck-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler werden in diesem Jahr mit dem Leibniz-Preis geehrt. mehr
Rubriken
Zur Redakteursansicht