Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Markus Pössel
Leiter Haus der Astronomie
Telefon:+49 6221 528-261Fax:+49 6221 528-246
E-Mail:pr@mpia.de
Dr. Klaus Jäger
Telefon:+49 6221 528-379Fax:+49 6221 528-246
E-Mail:pr@mpia.de
Axel Quetz
Telefon:+49 6221 528-158Fax:+49 6221 528-246
E-Mail:pr@mpia.de
Dr. Jakob Staude
Telefon:+49 6221 528-229Fax:+49 6221 528-246
E-Mail:pr@mpia.de

Verwaltungsleiter

Mathias Voss
Telefon:+49 6221 528-230Fax:+49 6221 528-380

Institut

Max-Planck-Institut für Astronomie

Max-Planck-Institut für Astronomie
Webseite: www.mpia.de
Königstuhl 17
69117 Heidelberg
Telefon: +49 6221 528-0
Fax: +49 6221 528-246

Die Astronomie ist eine der ältesten Naturwissenschaften – und gleichzeitig eine der modernsten. Das beweist das Max-Planck-Institut für Astronomie in Heidelberg. Dort entschlüsseln Forscher die Rätsel des Universums mit Hightech-Geräten, bauen trickreiche Zusatzgeräte und Detektoren für Teleskope und Satelliten, die das Licht aus kosmischen Quellen nach allen Regeln der physikalischen Kunst untersuchen. Zu den Objekten wissenschaftlicher Neugierde zählen etwa junge Sterne und die Geburt von Planetensystemen. „Ist die Erde der einzige belebte Ort im Weltall?“, so lautet eine der brennenden Fragen der Forschung. Aber auch in den Tiefen von Raum und Zeit sind die Max-Planck-Astronomen unterwegs, untersuchen aktive Galaxien und Quasare, um sich ein Bild von Beginn und Entwicklung des heute so reich strukturierten Universums zu machen.

Direktoren | Hauptarbeitsgebiete

    Promotionsmöglichkeiten

    Dieses Institut hat eine International Max Planck Research School (IMPRS):
    IMPRS for Astronomy and Cosmic Physics at the University of Heidelberg

    Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zur individuellen Promotion bei den Direktoren und Forschungsgruppenleitern.

    Forschungsberichterstattung

     
    loading content