Interessensvertretungen in der MPG

Gesamtbetriebsrat

Der Gesamtbetriebsrat (GBR) ist ein Gremium, dessen Aufgaben und Zuständigkeiten im Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) rechtlich verankert sind. Der GBR besteht aus den von den Betriebsräten der Institute und Einrichtungen gewählten Delegierten.

Gloria von Eilpe
Vorsitzende des GBR
Generalverwaltung der MPG, München
Tel.: 089 2108-1221


Regina Krüger
Geschäftsstelle des GBR
Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie, Dortmund
Tel.: 0231 133-2993


Nils Rüter
Stellvertretender Vorsitzender des GBR
Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Greifswald
Tel.: +49 3834 88-2481


Gesamtvertretung der schwerbehinderten Menschen

Die Gesamtschwerbehindertenvertretung ist ein gesetzliches Organ der Betriebsverfassung mit eigenen Rechten und Pflichten. Die Schwerbehindertenvertreter*innen der einzelnen Institute wählen die Gesamtschwerbehindertenvertretung.

Christiane Berse
Gesamtvertrauensperson
Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie, Dortmund
Tel.: 0170 4530148


Walburga Frankenhuizen
Stellvertretende Gesamtvertrauenspersonen
Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, Garching
Tel.: 089 30000-3881


Susanne Fritsch
Generalverwaltung der MPG, München
Tel.: 089 2108-2404


Heiko Uhlig
Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart
Tel.: 0711 689-1744


Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung

Die Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung ist ein gesetzliches Organ der Betriebsverfassung mit eigenen Rechten und Pflichten. Die Jugend- und Auszubildendenvertreter der einzelnen Institute wählen die Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung.

Nina Bäumer
Vorsitzende
Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion, Mühlheim a.d. Ruhr
Tel.: 0208 306-3695

Zur Redakteursansicht