Leitung der Beschäftigtenvertretungen

Gesamtbetriebsrat (GBR)
Gesamtvertretung der schwerbehinderten Menschen
Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung


Gesamtbetriebsrat

Der Gesamtbetriebsrat (GBR) ist ein Gremium, dessen Aufgaben und Zuständigkeiten im Betriebsverfassungsgesetz (BetrVG) rechtlich verankert sind. Der GBR besteht aus den von den Betriebsräten der Institute und Einrichtungen gewählten Delegierten.

Markus Burtscheidt
Vorsitzender des GBR
MPI für Gesellschaftsforschung
Paulstraße 3
50676  Köln
Tel.:  0221/2767-148 | Fax:  0221/2767-448

Nicole Woop
Geschäftsstelle des GBR, Köln
MPI für Gesellschaftsforschung
Tel.:  0221-2767-192 | Fax:  0221 2767-492

Sigrid Rosin-Steiner
stellvertretende Vorsitzende des GBR
MPI für molekulare Physiologie
Otto-Hahn-Str. 11
44227 Dortmund
Tel.:  0231/133-2550


Gesamtvertretung der schwerbehinderten Menschen

Die Gesamtschwerbehindertenvertretung ist ein gesetzliches Organ der Betriebsverfassung mit eigenen Rechten und Pflichten. Die Schwerbehindertenvertreter*innen der einzelnen Institute wählen die Gesamtschwerbehindertenvertretung.

Christiane Berse
Gesamtvertrauensperson
Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie, Dortmund
Tel.: 0170 4530148

stellvertretende Gesamtvertrauenspersonen:

Walburga Frankenhuizen
MPI für extraterrestrische Physik, Garching
Tel.: 089/30000-3881 |

Susanne Fritsch
Generalverwaltung der MPG, München
Tel.: 089/2108-2404 |


Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung

Die Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung ist ein gesetzliches Organ der Betriebsverfassung mit eigenen Rechten und Pflichten. Die Jugend- und Auszubildendenvertreter der einzelnen Institute wählen die Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung.

Melanie Beibl
Vorsitzende
MPI für Plasmaphysik, Garching
Tel.: 089/3299-2161

Zur Redakteursansicht