Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Ansprechpartner für Kommunikation

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

Sprache ist das wichtigste Mittel der Kommunikation. Wie aber hat sich dieses Instrument im Lauf der Evolution entwickelt? Und was geht in unseren Köpfen vor, wenn wir eine Unterhaltung führen? Sprache erweist sich als außergewöhnlich komplex. Und wie unsere Beiträge zeigen, ist das Thema nicht nur für klassische Sprachwissenschaftler und Informatiker interessant, sondern auch für Psychologen und Verhaltensforscher.

Magazin:
Sprache im Fokus der Forschung

Sprache ist das wichtigste Mittel der Kommunikation. Wie aber hat sich dieses Instrument im Lauf der Evolution entwickelt? Und was geht in unseren Köpfen vor, wenn wir eine Unterhaltung führen? Sprache erweist sich als außergewöhnlich komplex. Und wie unsere Beiträge zeigen, ist das Thema nicht nur für klassische Sprachwissenschaftler und Informatiker interessant, sondern auch für Psychologen und Verhaltensforscher.

[mehr]
Die Ozeane werden gelegentlich als achter Kontinent bezeichnet – ein Kontinent, der noch längst nicht vollständig erforscht ist. Für die Erde ist er nicht nur wegen seines Einflusses auf das globale Klima von immenser Wichtigkeit.

Ozeane

Die Ozeane werden gelegentlich als achter Kontinent bezeichnet – ein Kontinent, der noch längst nicht vollständig erforscht ist. Für die Erde ist er nicht nur wegen seines Einflusses auf das globale Klima von immenser Wichtigkeit. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Medizin

teaser_image_horizontal

Schlupfloch für Tumorzellen

3. August 2016

Krebszellen töten Zellen der Blutgefäße, damit sie durch die Gefäßwand hindurch schlüpfen und Metastasen bilden können [mehr]

Verhaltensbiologie

teaser_image_horizontal

Vögel schlafen beim Fliegen

3. August 2016

Fregattvögel schlafen im Flug in ähnlichen Mustern wie an Land, aber deutlich weniger [mehr]

Kulturwissenschaften

teaser_image_horizontal

Aus Lust am filmischen Müll

1. August 2016

Erste umfassende empirische Untersuchung zu Trash-Filmen und ihrem Publikum [mehr]

Sprachwissenschaften . Verhaltensbiologie

teaser_image_horizontal

Flexible Kontrolle über erlernte Lautäußerungen bei Orang-Utans

27. Juli 2016

Orang-Utan Rocky könnte den Schlüssel dazu liefern, wie sich die menschliche Sprache seit der Zeit der Vorfahren der Menschenaffen entwickelt hat [mehr]

Strukturbiologie . Zellbiologie

teaser_image_horizontal

Neue Mikroskope sehen Muskeln bei der Arbeit zu

21. Juli 2016

Max-Planck-Forscher sehen mit neuen Mikroskopen Muskeln bei der Arbeit zu [mehr]

Medizin . Sozialwissenschaften

standard

Diagnosen: Wann sind mehrere Ärzte besser als einer?

21. Juli 2016

Forscher untersuchen die Wirkung kollektiver Intelligenz und ihre Voraussetzungen [mehr]

Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Nervenzellen bündeln ihre Synapsen

19. Juli 2016

Die Kontaktstellen von Zellen der Großhirnrinde bilden funktionale Gruppen [mehr]

Medizin . Verhaltensbiologie

Urocortin 3 – ein Signalmolekül für Freundschaften

18. Juli 2016

Der Botenstoff hilft Mäusen, neue Freunde zu finden [mehr]

 
loading content