Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Ansprechpartner für Kommunikation

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

In einer klaren Nacht erscheint uns der Sternenhimmel ruhig und friedlich. Doch in Wahrheit ist am Himmel die Hölle los: Sterne saugen von anderen Sternen Materie auf, Sonnen explodieren und Massemonster verschlingen gierig Gas und Staub. Kurz: Im Universum gibt es jede Menge extreme Orte – die ihren besonderen Reiz haben.

Extremes Weltall

In einer klaren Nacht erscheint uns der Sternenhimmel ruhig und friedlich. Doch in Wahrheit ist am Himmel die Hölle los: Sterne saugen von anderen Sternen Materie auf, Sonnen explodieren und Massemonster verschlingen gierig Gas und Staub. Kurz: Im Universum gibt es jede Menge extreme Orte – die ihren besonderen Reiz haben. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Neurobiologie . Zellbiologie

teaser_image_horizontal

Nervenfasern regulieren ihre Energieversorgung durch Myelin

30. Juni 2016

Gliazellen stellen Axonen genau die erforderliche Energiemenge zur Verfügung [mehr]

Geoforschung . Klimaforschung

teaser_image_horizontal

Warmes Mittelmeer lässt Sahel ergrünen

30. Juni 2016

Der menschengemachte Klimawandel trägt dazu bei, dass feuchte mediterrane Luft den westafrikanischen Monsun anfacht [mehr]

Verhaltensbiologie

teaser_image_horizontal

Weibliche Bonobos senden Männchen gemischte Signale

30. Juni 2016

Sexualschwellungen weiblicher Bonobos sind unzuverlässige Anzeiger ihrer Fruchtbarkeit [mehr]

Sprachwissenschaften

standard

Dem Gehirn beim Sprachenlernen zugeschaut

28. Juni 2016

Wissenschaftler beobachten, wie sich eine neue Grammatik im Kopf einprägt [mehr]

Sozialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Wie das Glück anderer Menschen unser Glück beeinflusst

27. Juni 2016

Ungleichheit verringert oft auch die Zufriedenheit von Bessergestellten [mehr]

Mikrobiologie

teaser_image_horizontal

Bakterien heizen Gletschereis auf

22. Juni 2016

Mikroorganismen siedeln sich auf dem Eis an Staubteilchen aus der Atmosphäre und lassen den Gletscher dadurch schneller schmelzen [mehr]

Astrophysik

teaser_image_horizontal

Gravitationswellen, die Zweite

15. Juni 2016

Forscher beobachten ein Signal von zwei schwarzen Löchern mit 14 und 8 Sonnenmassen [mehr]

Medizin . Pflanzenforschung

teaser_image_horizontal

Malariamedikamente aus Tabakpflanzen

14. Juni 2016

Neue Verfahrenstechniken ermöglichen kostengünstige Massenproduktion von Medikamenten [mehr]

 
loading content