Auszeichnungen

idw-Preis für Wissenschaftskommunikation

Die Meldung "Kindliches Trauma hinterlässt bei manchen Opfern Spuren im Erbgut" wurde 2012 als  zweitbeste Pressemitteilung des Jahres ausgezeichnet. "Der Neandertaler in uns" erhielt 2010 den idw-Preis für die beste Wissenschaftsnachricht. [mehr]

Pressekontakt

Ansprechpartner für Kommunikation

Hier finden Sie die Ansprechpartner der zentralen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. [mehr]

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version.

MaxPlanckApp

Sie können die Max-Planck-Forschungsmeldungen auch via App beziehen: Über den iTunes Store oder direkt von hier als Android-Version. [mehr]

MaxPlanckForschung

Die Menge an Informationen, die durch die Netze strömen, nimmt exponentiell zu. Diese Big Data – so der Fachbegriff – sinnvoll zu strukturieren und zu nutzen, stellt eine immer größere Herausforderung dar.

Big Data

Die Menge an Informationen, die durch die Netze strömen, nimmt exponentiell zu. Diese Big Data – so der Fachbegriff – sinnvoll zu strukturieren und zu nutzen, stellt eine immer größere Herausforderung dar. [mehr]

Liste wird gefiltert nach:

Entwicklungsbiologie . Medizin

teaser_image_horizontal

Gendefekt vergrößert Endothelzellen und führt zu Gefäßmissbildungen

22. Mai 2017

Größe der Zellen ist entscheidend für die Entstehung von Morbus Osler, nicht deren Zahl [mehr]

Kognitionsforschung . Medizin

Adipositas lässt Gehirn schneller altern

18. Mai 2017

Übergewicht verringert Vernetzung zwischen Hirnregionen [mehr]

Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Ferngesteuertes Verhalten: Licht aktiviert einzelne Nervenzellen im Gehirn

17. Mai 2017

Neue Methode kann Verhalten von Zebrafischen auf Netzwerkaktivität im Gehirn zurückführen [mehr]

Quantenphysik

teaser_image_horizontal

Quantenteilchen im Synchrontanz

16. Mai 2017

Quantensysteme schwingen genauso wie klassische Pendel nach kurzer Zeit im Takt [mehr]

Kognitionsforschung . Sozialwissenschaften

Mit steigendem Testosteronspiegel wächst die jugendliche Ungeduld

15. Mai 2017

Impulsivität Heranwachsender ist abhängig vom Pubertätsstatus [mehr]

Neurobiologie

teaser_image_horizontal

Zellzahl bestimmt Struktur neuronaler Karten

12. Mai 2017

Frankfurter Forscher finden eine einfache Erklärung für die typischen Muster von Nervenzellen innerhalb neuronaler Karten [mehr]

Kognitionsforschung . Sozialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Schuleintritt sorgt für Entwicklungsschub

11. Mai 2017

Positive Effekte auf Konzentrationsfähigkeit und Verhaltenskontrolle [mehr]

Sozialwissenschaften

teaser_image_horizontal

Sterblichkeit durch Rauchen für ostdeutsche Frauen bald höher als für westdeutsche

10. Mai 2017

Max-Planck-Wissenschaftler kritisiert mangelnde Tabakprävention [mehr]

 
loading content