Veranstaltungsarchiv

Vortragender: Holger Münch, Präsident des BKA, Hans-Jörg Albrecht, Direktor am MPI für ausländisches und internationales Strafrecht
Terroranschläge radikalisierter Einzeltäter sind eine neue Bedrohung für die Bevölkerung. Doch was sind die richtigen Mittel zur Abwehr und Prävention? Brauchen wir neue Gesetze oder krankt es an deren Umsetzung? Was bringt die im letzten Jahr eingeführte elektronische „Fußfessel“ zur Aufenthaltsüberwachung von "Gefährdern" und was ist von dem Gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrum zu erwarten? [mehr]
Zur Redakteursansicht