Veranstaltungsarchiv

Ort: Jahrtausendturm Magdeburg, Tessenowstraße 7, 39114 Magdeburg
Weltweit arbeiten Forscher an der Herstellung neuartiger, einfachster Organismen im Labor. Doch was bedeuten solche technologischen Entwicklungen und Veränderungen für unsere Beschreibungen, Deutungen und Umgangsweisen mit unserer Lebenswelt? Verschwimmen die Grenzen zwischen „natürlichen“ und „synthetischen“ Organismen? Was ist für Sie, was ist in der Forschung „natürlich“ und was ist „künstlich“ und welche Bedeutung kommt diesen Unterscheidungen überhaupt zu? [mehr]
Zur Redakteursansicht