Frühe Autonomie mit eigenem Budget: Die Leitung einer Forschungsgruppe als Sprungbrett für eine internationale Wissenschaftskarriere

Jetzt bewerben

Wir bieten Nachwuchswissenschaftler*innen wieder die Möglichkeit, sich für die Leitung einer themenoffenen Max-Planck-Forschungsgruppe zu bewerben mehr

Die Philosophin des Urpralls

Mit einem eher außergewöhnlichen Ansatz erforscht Lise-Meitner-Gruppernleiterin Anna Ijjas die Anfänge des Universums mehr

Wissenschaftskarriere bei Max-Planck

Der Wegweiser für eine chancengerechte Karriereförderung kann unter diesem Link heruntergeladen werden [PDF] mehr

Aktuelles


Klimawandel bedroht Brutvögel

28. September 2020

Insektenfressende Vögel riskieren den Hungertod ihrer Jungvögel, wenn sie wegen der Erderwärmung früher anfangen zu brüten

Y-Chromosomen von Neandertalern und Denisovanern entziffert

24. September 2020

Neandertaler haben männliches Geschlechtschromosom vom modernen Menschen übernommen

Gemeinsam können wir es schaffen

24. September 2020

Eine Stellungnahme der Präsidenten der außeruniversitären Forschungsorganisationen zur Covid-19-Epidemie auf Basis von mathematischen Analysen der Datenlage

Karriere


Erfolgreich bei Starting Grants

3. September 2020

Der Europäische Forschungsrat (ERC) fördert in diesem Jahr vier Wissenschaftlerinnen und acht Wissenschaftler aus Max-Planck-Instituten

Eine erstklassige Doktorandenausbildung

Begabte Studierende erhalten die Chance, unter exzellenten Bedingungen in den International Max Planck Research Schools zu promovieren

Stellenangebote

Ausbildung zum/zur Biologielaborant*in

Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation, Göttingen
29. September 2020

Referent*in Personalentwicklung Wissenschaftlicher Nachwuchs (Teilzeit 50 %)

Generalverwaltung der Max-Planck-Gesellschaft, München
29. September 2020

Doktorand für Baumökophysiologie (m/w/d)

Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena
28. September 2020

Publikationen


Videos, Podcasts & Events


Designer-Babys & Genom-Editierung

Video 26. August 2020

Der Science-Fiction-Film "Gattaca" kam 1998 in die deutschen Kinos. Zum Zeitpunkt der Produktion von Gattaca war allerdings weder das Humangenom sequenziert, noch gab es die CRISPR/Cas9-Methode. Wie nah ist der Film heute an der Realität?

Hört mal!

Podcast 29. Juni 2020

Was haben eigentlich Sprache und Musik, akustische Hologramme und Fledermäuse gemeinsam? Den Schall. Eine lange Podcast-Folge über das Phänomen des Hörens, wie Schallwellen vom Gehirn übersetzt und winzige Teilchen mithilfe von Ultrachall manipuliert werden können

Elementarteilchen in der Kunst

Video

Was sieht ein Mikrobiologe in den Werken des Städel-Museums? Tobias Erb hat sich Edmond Cross‘ "Nachmittag im Garten", Naum Gabos "Konstruktiver Kopf Nr. 1" sowie Max Ernsts "Natur im Morgenlicht" genauer angesehen

Atempause für Tiere

Podcast 30. Juli 2020

Wie haben Tiere auf den Rückgang der menschlichen Aktivität während des Corona-Lockdowns reagiert? Dazu haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Bewegung verschiedener Tierarten vor, während und nach der Krise mittels Mini-Sendern verfolgt

Feuer-Saison im Amazonas

Video 28. Juli 2020

Der Amazonas-Regenwald erlebt die schlimmsten Waldbrände seit 13 Jahren: Was sind die Folgen für die Region sowie das lokale und globale Klima? Unser neuer Wissen-Was-Film erklärt es

Turbo-Fotosynthese aus dem Reagenzglas

Podcast 28. Mai 2020

Pflanzen betreiben Fotosynthese und wandeln so Kohlendioxid in Sauerstoff um. Nun haben Tobias Erb und sein Team herausgefunden, wie man diesen Prozess nachbilden und beschleunigen kann

Klüger im Kollektiv

Video

Treffen Gruppen bessere Entscheidungen? Darüber spricht YouTuber Cedric Engels mit Max-Planck-Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern

Pandemie in Kinofilmen

Video

Hamsterkäufe, Falschinformationen, Massenpanik – wie realistisch stellt der Film Contagion die Reaktionen dar? YouTuber Doktor Whatson im Gespräch mit den Max-Planck-Wissenschaftlern Gerd Gigerenzer und Ralph Hertwig

Krebsmedikament gegen Covid-19

Podcast 24. April 2020

Thomas Meyer, Direktor am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, orientiert sich bei der Suche nach einem Medikament gegen Covid-19 an Wirkstoffen, die bereits auf dem Markt sind. Vielversprechend ist ein Wirkstoff, der gegen Krebs entwickelt wurde

Wirtschaft auf dem grünen Zweig

Podcast 27. März 2020

Wie kann der Übergang von einer Erdöl-basierten  hin zu einer Marktwirtschaft gelingen, in der fossile Ressourcen durch nachwachsende Rohstoffe ersetzt werden? Unser neuer Podcast stellt drei Forschungsprojekte vor

Was sollte man über Feinstaub wissen?

Video

Dieser Frage geht der YouTuber Mirko Drotschmann nach und spricht unter anderem mit Jos Lelieveld vom Max-Planck-Institut für Chemie über die Gesundheitsgefahr, Grenzwerte und Fahrverbote

Nudging

Video

Ralph Hertwig, Direktor am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, kritisiert im Gespräch mit dem YouTuber Doktor Whatson den Versuch, Bürger mit psychologischen Tricks zu gewünschtem Verhalten zu bewegen

Crispr-Cas9 und Gene Drive

Podcast 28. Februar 2020

Mit der Genschere Crispr-Cas9 und dem Gene Drive ist es möglich, Gene auch über Generationen zu verändern. Welche Chancen und Risiken birgt das? Ein Gespräch mit Chaitanya Gokhale vom Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie in Plön

Bluttest für zu Hause

Podcast 11. Februar 2020

Die Stoffwechselerkrankung Phenylketonurie zählt zu den häufigsten Erbkrankheiten in Deutschland. Betroffene müssen regelmäßig beim Arzt den Blutwert prüfen. Ein neuer Biosensor soll nun eine eigenständige Kontrolle ermöglichen

Virtueller Rundgang

Video

Das 360-Grad-Panorama der Greifswalder Fusionsanlage Wendelstein 7-X erlaubt eine multimediale Reise in das Plasmagefäß.

Sprechen in Echtzeit

Video

Diese Magnetresonanz-Tomografie zeigt live die Bewegungen im Mund- und Rachenraum beim Sprechen, die Koordination der Lippen, der Zunge, des Gaumensegels und des Kehlkopfs.

Aus den Instituten


MPI für Astronomie
Treffen der Generationen im Herzen der Galaxis mehr
MPI für marine Mikrobiologie, et al.
Wasser am Ende des Tunnels mehr
MPI für Neurobiologie
Eine optische Täuschung gibt Einblicke ins Gehirn mehr
MPI für terrestrische Mikrobiologie
Soziales Netzwerken am Eingangstor mehr
MPI für Biochemie
Neuer Therapieansatz gegen Leukämien mehr
MPI für evolutionäre Anthropologie
Schimpansenverhalten und -kultur sind in variabler Umwelt am vielfältigsten mehr
MPI für Kolloid- und Grenzflächenforschung
Grüne Chemie - Nachhaltige p-Xylol-Produktion mehr
MPI für marine Mikrobiologie
Ammoniak statt Methan mehr
MPI für chemische Ökologie
Pflanzenabwehrstoff als Signal für die Eiablage mehr
MPI für evolutionäre Anthropologie
Die älteste Neandertaler-DNA Mittelosteuropas mehr
MPI für Biophysik
Das Recycling in Zellen mehr
MPI für Biophysik
Kernporen in ihrem natürlichen Kontext mehr
MPI für Kernphysik
Masse des Deuterons korrigiert mehr
MPI für Astronomie
Wie man ein Sternenbaby füttert mehr
MPI für evolutionäre Anthropologie
Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen für Primaten meist völlig ungesichert mehr
MPI für chemische Energiekonversion
Elektrode auf Kohlenstoffbasis zur Wasserstoff-Produktion mehr
MPI für Kognitions- und Neurowissenschaften
Eine gezielte Steuerung der Hirnaktivität mehr
MPI für chemische Ökologie
Strigolactone machen Tabak widerstandsfähiger gegen Rüsselkäfer mehr

Soziale Medien


Zur Redakteursansicht