Gelbfieber-Viren unter einem Elektronenmikroskop. Forscher des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme vermehren die Erreger in Bioreaktoren. Diese Technik könnte bald auch in der Impfstoffherstellung angewendet werden.

Zika-Viren im Labor vermehrt

Max-Planck-Wissenschaftler in Magdeburg schaffen wichtige Voraussetzung für weitere Studien mit dem Virus und für die Produktion von Impfstoffen mehr

Impfstoffe aus dem Reaktor

Wenn eine weltumspannende Pandemie durch Grippeviren droht, könnte die Impfstoffproduktion an ihre Grenzen kommen. Denn der Grippe-Impfstoff wird heute größtenteils noch in bebrüteten Hühnereiern erzeugt mehr

Aktuelles


<p>Sternrotation mit neuem Dreh</p>

Sternrotation mit neuem Dreh

21. September 2018

Forscher bestimmen aus Schwingungen, wie ferne Sonnen um ihre Achsen kreisen

mehr
Zülch-Preis 2018 vergeben

Zülch-Preis 2018 vergeben

17. September 2018

Jerome Posner, Angela Vincent und Josep Dalmau haben Ursachen von Ausfallerscheinungen des Gehirns aufgedeckt und deren Behandlung ermöglicht

mehr
Eindrücke vom Max-Planck-Tag

Eindrücke vom Max-Planck-Tag

15. September 2018

Am Max-Planck-Tag, den 14. September, haben in 32 Städten in Deutschland vielfältige Aktionen stattgefunden. Eine ideale Gelegenheit, um Forschung bei Max-Planck live zu erleben

mehr

Karriere


Ausschreibung Max-Planck-Forschungsgruppenleiter

Ausschreibung Max-Planck-Forschungsgruppenleiter

Wir bieten interessierten Nachwuchs-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern wieder die Möglichkeit, sich für die Leitung einer themenoffenen Max-Planck-Forschungsgruppe zu bewerben. Bewerbungsschluss ist der 18. Oktober 2018

mehr
Karriereoptionen für Postdocs

Karriereoptionen für Postdocs

Eine gemeinsame Veranstaltung von Max-Planck und LMU München am 12. Oktober zeigt Möglichkeiten des akademischen Arbeitsmarktes in Wissenschaft und Wirtschaft auf

mehr
Jetzt bewerben!

Jetzt bewerben!

Lust auf neue Herausforderungen? Hier finden Sie aktuelle Stellenangebote der Max-Planck-Gesellschaft und ihrer Institute

mehr

Publikationen


MaxPlanckForschung Heft 1/2018
Broschüre Chancengerechtigkeit
Jahrbuch 2017
Die Max-Planck-Gesellschaft in Zahlen &amp; Fakten
Echte Knochenarbeit
Das sechste Element
Der Ursprung des Lebens

Videos, Podcasts & Events


Ursprung des Lebens

Ursprung des Lebens

Podcast 2. Juli 2018

Der Ursprung des Lebens liegt weitgehend im Dunklen. Welche Theorien es dazu gibt und wie sich Forscher dem Rätsel nähern, hören Sie im Podcast zur aktuellen MaxPlanckForschung

Eine Bartagame im Tiefschlaf

Eine Bartagame im Tiefschlaf

Video

Auch Echsen nehmen sich regelmäßig eine Auszeit. Aber fallen sie wie Säugetiere und Vögel in unterschiedliche Schlafphasen? Dieser Film erklärt es

Klänge sehen

Klänge sehen

Podcast 8. Juni 2018

Gelbe Dienstage, rote Akkorde oder ein A, das nach Basilikum schmeckt: Menschen mit Synästhesie verknüpfen verschiedene Sinneswahrnehmungen miteinander. Und das tritt häufiger auf als gedacht

Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang

Video

Das 360-Grad-Panorama der Greifswalder Fusionsanlage Wendelstein 7-X erlaubt eine multimediale Reise in das Plasmagefäß.

Flucht und Trauma

Flucht und Trauma

Video 9. März 2018

Unser Film für Geflüchtete und Helfer klärt über mögliche körperliche und psychische Symptome nach Flucht und Migration auf.

"Wir hängen an ihren Fäden"

"Wir hängen an ihren Fäden"

Podcast

40 Prozent aller Lebensarten auf der Welt sind Parasiten. Sie finden ihre Wirte überall und sind ihnen meist einen Schritt voraus. Wie ist das möglich?

Sprechen in Echtzeit

Sprechen in Echtzeit

Video

Diese Magnetresonanz-Tomografie zeigt live die Bewegungen im Mund- und Rachenraum beim Sprechen, die Koordination der Lippen, der Zunge, des Gaumensegels und des Kehlkopfs.

Wissenschaft trifft Kunst

Wissenschaft trifft Kunst

Video

Was sieht ein Rechtshistoriker in der Werken der Städel Sammlung? Thomas Duve vom Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte spricht über Gemälde, die ihn beeindrucken

Wie lernen Terroristen?

Wie lernen Terroristen?

Podcast

Die Terrorismusforscherin Carolin Görzig im Interview mit dem Deutschlandfunk (29. Juli 2018)

Aus den Instituten


MPI für Softwaresysteme, Standort Saarbrücken
Foto ohne Gesicht mehr
MPI für Sonnensystemforschung
Sternrotation mit neuem Dreh mehr
MPI Dynamik komplexer technischer Systeme
Zika und Gelbfieber: Impfstoffe ohne Ei mehr
MPI für Immunbiologie und Epigenetik
Forscher entdecken Ursachen für seltenes Syndrom mehr
MPI für Neurobiologie
Protein für tiefere Einblicke ins Gehirn mehr
MPI für Stoffwechselforschung
Zülch-Preis 2018: Das Immunsystem bei neurologischen Erkrankungen mehr

Social Media


Zur Redakteursansicht