25 Jahre deutsche Einheit

3. Oktober 2015

Vor 25 Jahren wurde Deutschland eins. Das Leben in Ost und West hat sich inzwischen in vielem angeglichen. Doch Unterschiede bleiben.

25 Jahre deutsche Einheit: <br />Eins und kaum noch verschieden
Vor 25 Jahren wurde Deutschland eins. Das Leben in Ost und West hat sich inzwischen in vielem angeglichen. Doch Unterschiede bleiben: Eine Bildergalerie im Spiegel unserer demografischen Forschung.
Von der Ost-West-Kluft zum Flickenteppich
Ein Süd-Nord-Gefälle löst die Ost-West-Kluft bei der Lebenserwartung in Deutschland ab. mehr
Tobias Vogt: "Ohne Mauer lebt man l&auml;nger"
Ist die Teilung Deutschlands nach 25 Jahren überwunden? Ein Gespräch mit Tobias Vogt mehr
Nichteheliche Geburten: Die Norm
Geburten ohne Trauschein sind in Ostdeutschland üblich – ganz anders als im Westen. mehr
Lebenserwartung: <br />Drei Stunden leben pro Euro
Höhere Renten und Gesundheitsausgaben: Die Lebenserwartung im Osten ist deutlich angestiegen. mehr
Vom längeren Leben dank Mauerfall profitieren am stärksten die über 60-Jährigen. mehr
Wandel der Familie in Ost- und Westdeutschland: Unterschiede und Gemeinsamkeiten (Jahrbuch 2013) mehr
Zur Redakteursansicht