MPF 4 /2007

Zur Sache

Die Waschküche der Welt
Der Amazonas treibt den globalen Luftkreislauf an, reinigt die Atmosphäre und speichert in großem Stil Wasser. Das sind nur drei Gründe, warum die Max-Planck-Gesellschaft in Manaus, mitten im Amazonasgebiet, eine Außenstelle betreibt.

Biologie & Medizin

Rukinas schrecklich nette Familie
Gorillaforschung verlangt Mut und Ausdauer. Um die Lebensweise der Menschenaffen zu untersuchen, folgen Primatologen ihnen durch den Regenwald Ugandas – in respektvollem Abstand.

Material & Technik

Gerhard Ertl
Gerhard Ertl lebt für seine Forschung über Oberflächenchemie, doch von Verbissenheit keine Spur: Der Nobelpreisträger lacht gerne und viel – und spart nicht mit süffisanten Bemerkungen.

Kultur & Gesellschaft

Arbeitskampf vorm Kadi
Im Tarifkonflikt bei der Bahn schalteten die Kontrahenten mehrfach Arbeitsgerichte ein. Die Politikwissenschaftlerin Britta Rehder sagt unangenehme Folgen voraus, wenn das zur Regel wird.

Demografischer Wandel – aber sicher?
Die Struktur der Bevölkerung verändert sich – in Deutschland und in der Welt.

Rasterfahnder machen mageren Fang
Der Kriminologe Dirk Pehl analysiert Praxis und Erfolg der Ermittlungsmethode. Nur um DNA-Tests im großen Stil vorzubereiten, lohnt sie sich demnach.
Zur Redakteursansicht