Forschungsbericht 2014 - Max-Planck-Institut für Mathematik

Deformationen von Blätterungen

Autoren
Vogel, Thomas
Abteilungen

Max-Planck-Institut für Mathematik, Bonn

Zusammenfassung
Wir diskutieren Anwendungen der 3-dimensionalen Kontakttopologie auf den Raum der Blätterungen durch Flächen. Ohne weitere geometrische Forderungen an die Blätterungen besteht der Raum der Blätterungen aus mehreren Zusammenhangskomponenten. Mit Methoden der algebraischen Topologie ist es einfach zu entscheiden, wann zwei gegebene Blätterungen in der gleichen Zusammenhangskomponente enthalten sind. Dagegen ist der Raum der straffen Blätterungen komplizierter. Wann zwei straffe Blätterungen in der gleichen Zusammenhangskomponente im Raum der straffen Blätterungen liegen, ist bisher kaum bekannt.

Zur Redakteursansicht