Aktuelles

Mit mehr als 700 eingereichten Publikationen ist der BCP der größte Corporate-Publishing-Wettbewerb in Europa. In der Kategorie „Non-Profit/Verbände/Institutionen“ wurde MaxPlanckForschung mit der Silbermedaille ausgezeichnet. In der Jury saßen rund 140 namhafte Experten aus den Bereichen Journalismus, Art Direction, Marketing, Unternehmens- und Interne Kommunikation, Print sowie Direkt-Marketing. Außerdem gewann MaxPlanckForschung einen „Award of Excellence“ beim ersten International Corporate Media Award. Das Wissenschaftsmagazin war laut Jury „wegen des Umgangs mit Bildern aufgefallen, abstrakte Inhalte wurden sehr gut visualisiert“. Insgesamt, so das Urteil, gebe die Zeitschrift einen ausgezeichneten Überblick über das breit gefächerte Tätigkeitsfeld der Max-Planck-Gesellschaft.Schließlich zählt MaxPlanckForschung in der Rubrik „Magazin“ zu den Nominierten des Econ Award 2013.

Ein ausgezeichnetes Magazin

Mit mehr als 700 eingereichten Publikationen ist der BCP der größte Corporate-Publishing-Wettbewerb in Europa. In der Kategorie „Non-Profit/Verbände/Institutionen“ wurde MaxPlanckForschung mit der Silbermedaille ausgezeichnet. In der Jury saßen rund 140 namhafte Experten aus den Bereichen Journalismus, Art Direction, Marketing, Unternehmens- und Interne Kommunikation, Print sowie Direkt-Marketing.

Außerdem gewann MaxPlanckForschung einen „Award of Excellence“ beim ersten International Corporate Media Award. Das Wissenschaftsmagazin war laut Jury „wegen des Umgangs mit Bildern aufgefallen, abstrakte Inhalte wurden sehr gut visualisiert“. Insgesamt, so das Urteil, gebe die Zeitschrift einen ausgezeichneten Überblick über das breit gefächerte Tätigkeitsfeld der Max-Planck-Gesellschaft.

Schließlich zählt MaxPlanckForschung in der Rubrik „Magazin“ zu den Nominierten des Econ Award 2013.

Impressum

Abonnement

MaxPlanckForschung abonnieren

Um die MaxPlanckForschung kostenlos zu abonnieren, abzubestellen, die Lieferadresse oder die Zahl der Exemplare zu ändern, senden Sie bitte eine Mail mit Ihrer Anschrift an mpf@gv.mpg.de. [mehr]

Mediadaten

MPF 2 /2009

MPF 2 /2009

Zur Sache

W001 zur sache 010 015 thumb 1294241702
Die Gier der Hypothekenbanken allein erklärt das Fiasko nicht.

Physik & Astronomie

W002 physik astronomie 046 054 thumb 1294241702
Astronomen können das Nachleuchten von Gammablitzen jetzt auch im Infrarotbereich beobachten.
W002 physik astronomie 056 057 thumb 1294241703
Das Sonnenobservatorium Sunrise hat seinen ersten Ballonflug erfolgreich überstanden.
W002 physik astronomie 058 065 thumb 1294241704
Zur Person: Andrey Rybalchenko

Biologie & Medizin

W003 biologie medizin 066 071 thumb 1294241704
Neues von Küstenmaus, Buntbarsch, Kohlmeise und anderen Spezies auf dem Max-Planck-Symposium zum Darwin-Jahr 2009.

Material & Technik

W004 material technik 072 079 thumb 1294241705
Forscher testen neue Speicherlösungen für Wasserstofffahrzeuge.

Umwelt & Klima

W005 umwelt klima 080 086 thumb 1294241706
An Bord eines Forschungsschiffs untersuchten Forscher die Gasemissionen von Phytoplankton.

Kultur & Gesellschaft

W006 kultur gesellschaft 088 095 thumb 1294241707
In Kirgistan untersuchen Ethnologen Hochzeitsrituale und Familientraditionen.
 
loading content