Auf den Spuren menschlicher Evolution

19. Dezember 2013

Neandertaler, Denisova-Mensch, moderner Mensch: Wer stammt eigentlich von wem ab? Was Forscher bisher herausgefunden haben. Eine Chronologie der wichtigsten Forschungsergebnisse

Hochwertiges Neandertaler-Genom gibt detaillierte Einblicke in die gemeinsame Geschichte unserer Vorfahren mehr
Uraltes Genom enthüllt seine Geheimnisse
Max-Planck-Wissenschaftler beschreiben das Erbgut des Denisova-Menschen und beleuchten dessen Beziehungen zu modernen Menschen mehr
Gesamtes Genom einer ausgestorbenen Menschenform aus einem Fossil entschlüsselt

Forscher am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig haben das komplette Genom eines Denisova-Menschen entziffert

mehr
<span>Viele Wege f&uuml;hren nach Asien</span>

Viele Wege führen nach Asien

22. September 2011
Moderne Menschen könnten Asien anders als bislang angenommen in mehr als einer Migrationswelle besiedelt haben. mehr
Weder Neandertaler noch moderner Mensch
Das Genom eines ausgestorbenen Urmenschen stammt von einer neuen Homininenform mehr
Die Analyse des Neandertaler-Genoms ergibt: Menschen und Neandertaler haben sich doch vermischt mehr
Neue Menschenform entdeckt
Max-Planck-Forscher entschlüsselten das mitochondriale Genom eines bisher unbekannten Homininen aus den Bergen Zentralasiens mehr
Max-Planck-Forschern ist es gelungen, drei Milliarden Basen der Neandertaler-DNA zu sequenzieren mehr
Neandertaler und moderne Menschen haben sich nicht miteinander fortgepflanzt und vor etwa 660.000 Jahren auseinander entwickelt mehr
Leipziger Max-Planck-Forscher entschlüsseln eine Million Basenpaare des Neandertalergenoms mehr

Das Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie und die 454 Life Sciences Corporation, Branford, Connecticut, USA wollen innerhalb der nächsten zwei Jahre einen ersten Entwurf des Neandertalergenoms vorlegen.

mehr
Zur Redakteursansicht