Forschungsgruppen

Forschungsgruppen

Die erste Max-Planck-Forschergruppe, die künftig in Argentinien tätig sein soll, wurde 2009 unter Leitung von Damian Refojo eingerichtet. Die Gruppe forscht die ersten vier Jahre am MPI für Psychiatrie in München, anschließend soll die Gruppe – mit Finanzierung durch die Volkswagen-Stiftung – in das Partnerinstitut in Buenos Aires integriert werden.

Zur Redakteursansicht