Publikationen 2019

Zeitschriftenartikel

  1. Korch, S.; Chatard, Y.: Datenschutz als Vorstandsverantwortung. Die Aktiengesellschaft, S. 551 - 560 (2019)
  2. Fleischer, H.; Horn, K.: Berühmte Gesellschaftsverträge unter dem Brennglas: Das Standard Oil Trust Agreement von 1882. Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 83, S. 507 - 543 (2019)
  3. Fleischer, H.: Die Siemens AG: Rechtliche Wegmarken von der Familien- zur Publikumsgesellschaft. Die Aktiengesellschaft 64, S. 481 - 491 (2019)
  4. Übersetzung: Gesetz über das Internationale Privatrecht der Republik Kroatien. Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts, S. 353 - 362 (2019)
  5. Jessel-Holst, C.: Zur Reform des internationalen Privatrechts in Kroatien. Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts, S. 345 - 347 (2019)
  6. Traschler, T.: The significance of the qualifying declarations under the Cape Town Convention. Uniform Law Review 24, S. 42 - 57 (2019)
  7. Fleischer, H.; Cools, S.: Internationale Trajektorien und Trends im Recht der Personengesellschaften. Zeitschrift für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht 48, S. 463 - 506 (2019)
  8. Chatard, Y.; Mann, M.: Initial Coin Offerings und Token-Handel im funktionalen Rechtsvergleich – Entwicklung deutscher Leitlinien auf Grundlage des Diskussionsstands in der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht, S. 567 - 574 (2019)
  9. Korch, S.: Schmerzensgeldbemessung und Glücksforschung. Juristenzeitung, S. 491 - 497 (2019)
  10. Cools, S.; Keijzer, T.: Over meervoudig stemrecht, loyaliteitsstemrecht, levenscycli en horizonbepalingen. Rechtseconomische en rechtsvergelijkende beschouwingen. Ondernemingsrecht, S. 371 - 377 (2019)
  11. Duden, K.: Der Erfüllungsgerichtsstand bei mehreren Leistungsorten: spezifischer Ortsbezug und planende Vorarbeit (zu öOGH, 28.6.2017 – 9 Ob 6/17y und OLG Innsbruck, 23.11.2016 – 4 R 169/16h). Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts, S. 262 - 267 (2019)
  12. Pendl, M.; Heinrich, E.: Der Arbeitsgesellschafter – Historische Linien, vergleichende Perspektiven und geltendes Recht. Juristische Blätter, S. 284 - 301 (2019)
  13. Volmar, M.: Märkte ohne Geld – Der kartellrechtliche Marktbegriff im Zeitalter der Digitalisierung. Wettbewerb in Recht und Praxis, S. 582 - 587 (2019)
  14. Fleischer, H.; Kolb, C.: Abfindungsarbitrage und Unternehmensbewertung. Die Aktiengesellschaft 64, S. 57 - 68 (2019)
  15. Fleischer, H.: Auf den Spuren des römischen Erbes im modernen Personengesellschaftsrecht: Ein historisch-vergleichender Streifzug. Juristenzeitung, S. 53 - 63 (2019)
  16. Volmar, M.: Ohio v. American Express – Der US Supreme Court entscheidet zur Marktabgrenzung bei mehrseitigen Plattformen. Wirtschaft und Wettbewerb, S. 11 - 16 (2019)
  17. Zimmermann, R.: Juristische Methodenlehre in Deutschland. Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 83, S. 241 - 287 (2019)
  18. Zimmermann, R.: Selbstverständnis. Jahresbericht der Studienstiftung des Deutschen Volkes 2018, S. 4 - 9 (2019)

Konferenzbericht

  1. Schmidt, J. P.: „Nachlassplanung in Fällen mit Auslandsbezug“ – Konferenz der Europäischen Rechtsakademie (ERA) vom 17.–18.5.2018 in Trier. Konferenz der Europäischen Rechtsakademie (ERA), Trier, 17. Mai 2018 - 18. Mai 2018. Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts, S. 77 (2019)

Heft

  1. Zimmermann, R.; Fleischer, H.; Michaels, R. (Hg.): Juristische Methodenlehre, Jahrestreffen der Freunde des Hamburger Max-Planck-Instituts, Hamburg, 30. Juni 2018 (Sonderheft). Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 83,2, Schwerpunkt S. 241-397 (2) (2019), 156 S.
Zur Redakteursansicht