Publikationen im Jahrbuch 2018

Zeitschriftenartikel

  1. 1.
    Übersetzung: Allgemeiner Teil des Zivilrechts der Volksrepublik China. Zeitschrift für Chinesisches Recht 24, S. 208 - 238 (2017)
  2. 2.
    Übersetzung: Erläuterungen des Obersten Volksgerichtes zu einigen Fragen der Anwendung des „Sachenrechtsgesetzes der Volksrepublik China" (Teil 1). Zeitschrift für chinesisches Recht 24, S. 64 - 68 (2017)
  3. 3.
    Übersetzung: Mitteilung des Obersten Volksgerichts zur Bekanntmachung der zehnten Gruppe von anleitenden Fällen. Zeitschrift für chinesisches Recht 24, S. 302 - 353 (2017)
  4. 4.
    Übersetzung: Nicaragua: Internationales Familienrecht. Familiengesetzbuch vom 26.8.2014 (Auszug). Das Standesamt 70, S. 90 (2017)
  5. 5.
    Armour, J.; Fleischer, H.; Knapp, V.; Winner, M.: Brexit and Corporate Citizenship. European Business Organization Law Review, S. 225 - 249 (2017)
  6. 6.
    Basedow, J.: Internationales Einheitsprivatrecht im Zeitalter der Globalisierung. Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 81, S. 1 - 31 (2017)
  7. 7.
    Basedow, J.: BREXIT and business law. China-EU Law Journal 5, S. 101 - 118 (2017)
  8. 8.
    Basedow, J.: The Hague Principles on Choice of Law: their addressees and impact. Uniform Law Review 22, S. 304 - 315 (2017)
  9. 9.
    Basedow, J.: EU-Kollisionsrecht und Haager Konferenz - Ein schwieriges Verhältnis. Praxis des Internationalen Privat- und Verfahrensrechts, S. 194 - 200 (2017)
  10. 10.
    Baum, H.; Fleckner, A. M.; Sumida, M.: Haftung für Pflichtverletzungen von Börsen: Deutschland und Japan im Vergleich. Rabels Zeitschrift für ausländisches und internationales Privatrecht 82, S. 697 - 740 (2018)
  11. 11.
    Baum, H.; Kanda, H.: Financial Markets Regulation in Japan. Zeitschrift für Japanisches Recht 44, S. 65 - 112 (2017)
  12. 12.
    Böckli, P.; Davies, P. L.; Ferran, E.; Ferrarini, G.; Garrido Garcia, J. M.; Hopt, K. J.; Opalski, A.; Pietrancosta, A.; Roth, M.; Skog, R. et al.; Soltysinski, S.; Winter, J. W.; Winner, M.; Wymeersch, E.: European Company Law Experts (ECLE): A Proposal for the Reform of Group Law in Europe. European Business Organization Law Review 18, S. 1 - 49 (2017)
  13. 13.
    Böckli, P.; Davies, P. L.; Ferran, E.; Ferrarini, G.; Garrido Garcia, J. M.; Hopt, K. J.; Opalski, A.; Pietrancosta, A.; Roth, M.; Skog, R. et al.; Soltysinski, S.; Winter, J. W.; Winner, M.; Wymeersch, E.: European Company Law Experts (ECLE): The consequences of Brexit for companies and company law. Rivista delle società 62, S. 455 - 499 (2017)
  14. 14.
    Bueren, E.; Smuda, F.: Suppliers to a sellers’ cartel and the boundaries of the right to damages in U.S. versus EU competition law. European Journal of Law and Economics, S. 397 - 437 (2018)
  15. 15.
    Dubovitskaya, E.; Weitemeyer, B.: Eigenbedarf der GbR und Versäumnisse beim Alternativwohnungserbieten. Neue Zeitschrift für Miet- und Wohnungsrecht, S. 201 - 209 (2017)
  16. 16.
    Duden, K.: Zweifel an der Elternschaft bei internationaler Leihmutterschaft – Zum Beschluss des OLG Braunschweig vom 12.4.2017. Das Standesamt, S. 225 - 228 (2017)
  17. 17.
    Engelcke, D.: Interpreting the 2004 Moroccan Family Law: Street-Level Bureaucrats, Women’s Groups, and the Preservation of Multiple Normativities. Law & Social Inquiry (2017)
  18. 18.
    Fischer, M.: Cancellation and Anticipatory Breach of Contract. South African Law Journal 134, S. 543 - 575 (2017)
  19. 19.
    Fleischer, H.; Danninger, N.: Die Kammer für Handelssachen: Entwicklungslinien und Zukunftsperspektiven. Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 38, S. 205 - 214 (2017)
  20. 20.
    Fleischer, H.: Walther Rathenau: Vom Aktienwesen – Eine geschäftliche Betrachtung (1917). Juristenzeitung, S. 991 - 994 (2017)
Zur Redakteursansicht