Forschungsbericht 2013 - Max-Planck-Institut für Mathematik

Kurven zählen - alt, neu und verfeinert

Autoren
Göttsche, Lothar
Abteilungen
Max-Planck-Institut für Mathematik, Bonn
Zusammenfassung
Das Zählen von algebraischen Kurven auf Flächen ist ein klassisches Thema der algebraischen Geometrie, das durch die Stringtheorie aus der Physik wieder ins Zentrum des Interesses gerückt wurde. Nach einer kurzen Einführung in die enumerativen Invarianten von Kurven wird eine Verfeinerung betrachtet: statt einer Zahl erhält man ein Polynom. Es hat Beziehungen zu Invarianten der reellen algebraischen Geometrie und der tropischen Geometrie.
Zur Redakteursansicht