Institut

Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung

Forschungsmeldungen

Über die zentralen Forschungsmeldungen hinaus finden Sie weitere Meldungen auch auf der Webseite des Instituts:
http://www.mpikg.mpg.de

Forschungsmeldungen 2018
original

Was Zellen in Form bringt

15. Juni 2018

Anhand künstlicher Vesikel untersuchen Max-Planck-Wissenschaftler die Dynamik von Biomembranen [mehr]

Forschungsmeldungen 2017
original

Eine stabile Hülle für künstliche Zellen

20. Oktober 2017

Wissenschaftler entwickeln zellähnliche Lipidvesikel, die sie mit natürlichen Zellproteinen ausstatten können [mehr]

original

Steife Fasern aus Schleim gesponnen

16. Oktober 2017

Nanopartikel aus dem Sekret von Stummelfüßern bilden unter der Wirkung von Scherkräften Polymerfäden, die in Wasser recycelt werden können. [mehr]

teaser_image_horizontal

Täuschende Zähne: Der Geigenrochen ernährt sich anders als gedacht

13. September 2017

Obwohl das Gebiss des Geigenrochens nur darauf ausgelegt ist, Schalentiere zu zermalmen, frisst er auch Stachelrochen [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein süßer Impfstoff gegen Lungenentzündung

8. März 2017

Ein Dreifachzucker löst eine Immunantwort gegen Pneumokokken aus [mehr]

teaser_image_horizontal

Grüne Chemie aus dem Muschelfuß

28. Februar 2017

Die Byssusfäden der Miesmuschel entstehen in einer Kombination von selbstorganisierter und biologisch regulierter Bioproduktion [mehr]

Forschungsmeldungen 2016
original

Holz unter Wasserkraft

5. Oktober 2016

Ein Modell, das beschreibt, wie viel Wasser Holz aufnimmt, könnte bei der Entwicklung neuer Holzschutzmittel helfen [mehr]

original

Kalkalgen: ein Adressschild für Calcium

4. August 2016

Ein biochemischer Mechanismus steuert, welche Nanostrukturen in kalkbildenden Mikroorganismen entstehen [mehr]

original

Mit Zucker gegen Krankenhauskeime

2. Mai 2016

Ein künstliches Molekül auf Zuckerbasis aktiviert das Immunsystem und könnte als Impfstoff gegen C. difficile-Bakterien wirken [mehr]

Forschungsmeldungen 2015

Zucker im Windkanal

30. September 2015

Wissenschaftler können mit einem neuen Verfahren erstmals komplexe Zuckermoleküle sequenzieren [mehr]

teaser_image_horizontal

Zuckerketten aus dem Automaten

3. Juli 2015

Beim Stichwort Zucker denken die meisten Menschen in erster Linie an Süßigkeiten. Manche vielleicht auch an Diabetes. Peter Seeberger vom Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Golm dagegen will mithilfe von Zuckern wirksamere Medikamente und Impfstoffe entwickeln. Davon sollen vor allem ärmere Länder profitieren. [mehr]

teaser_image_horizontal

Aktuatoren – bewegt wie die Mittagsblume

24. Juni 2015

Materialien nach dem Vorbild mancher Pflanzen könnten Robotern künftig zu natürlichen Bewegungen verhelfen [mehr]

teaser_image_horizontal

Nanostrukturen: Kohle nach Maß

7. April 2015

Ein neues Syntheseverfahren ermöglicht es, gezielt verschiedene Nanostrukturen aus Kohlenstoff herzustellen [mehr]

teaser_image_horizontal

Kollagen: Ein Protein sorgt für Spannung

22. Januar 2015

Sie stützen Knochen, Sehnen und Bänder: Kollagenfasern geben dem Organismus halt. Doch sie können noch mehr, wie Max-Planck-Forscher herausgefunden haben. Der Wassergehalt des Proteins spielt dabei eine entscheidende Rolle. [mehr]

Forschungsmeldungen 2014
teaser_image_horizontal

Musterkristalle in der Muschel

31. Oktober 2014

Die große Steckmuschel nutzt für das Wachstum ihrer Kalzitschale physikalische Gesetze, die aus der Optimierung von Stählen bekannt sind [mehr]

teaser_image_horizontal

Eine Haut lässt die Muskeln spielen

1. Juli 2014

Eine Membran rollt sich schnell und kräftig zusammen, wenn sie mit einem Lösungsmittel in Berührung kommt [mehr]

teaser_image_horizontal

Zucker gegen Atemnot

11. Juni 2014

Ein einfaches Molekül hemmt die mit Asthma einhergehende Entzündung in einem frühen Stadium [mehr]

original

Guter Biss, ein Spinnenleben lang

27. Mai 2014

Die Giftklaue von C. salei ist so gebaut, dass sie den Chitinpanzer von Beuteinsekten schadlos durchstoßen kann [mehr]

teaser_image_horizontal

Gebürstete Nanoschicht

23. Mai 2014

Eine neue Synthese ermöglicht es, hauchdünne Kohlenstoffschichten für diverse Anwendungen zu erzeugen [mehr]

teaser_image_horizontal

Der Pirat in der Mikrobe

8. Mai 2014

Bakterien bewegen sich nicht rein zufällig, wenn sie die Oberfläche von Wirtszellen auskundschaften [mehr]

Rezept für neue Medikamente

3. Februar 2014

In jüngerer Zeit wurde die Pharmaforschung deutlich zurückgeschraubt. Dabei brauchen wir dringend neue Wirkstoffe gegen Krebs, Demenz und viele weitere Krankheiten. In den Entwicklungsländern ist das Problem existenziell. Unser Autor plädiert für ein radikales Umdenken. [mehr]

teaser_image_horizontal

Nanotechnologie im Glasschwamm

27. Januar 2014

Monorhaphis chuni erzeugt eine Glasnadel mit völlig periodisch angeordneten Nanoporen [mehr]

Forschungsmeldungen 2013
teaser_image_horizontal

Richtungsweisende Biominerale

16. Oktober 2013

Wie Bakterien ihre magnetische Navigationshilfe erzeugen, könnte Materialwissenschaftler inspirieren [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Schnelltest für die Pest

19. Juli 2013

Mit einem zuckerbasierten Nachweis lässt sich das Bakterium Yersinia pestis einfach und treffsicher identifizieren [mehr]

teaser_image_horizontal

Elektronik kommt zu Papier

21. Februar 2013

Papier dient als leichtes und faltbares Rohmaterial, um auf kostengünstige und einfache Weise elektrisch leitende Strukturen zu erzeugen [mehr]

teaser_image_horizontal

Ordnung im Chaos einer Zellmembran

13. Februar 2013

In Modellmembranen bilden sich in einem bislang unbekannten Mechanismus kristalline Bereiche [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Kinderstube der Nanopartikel

8. Februar 2013

Ein neues Modell ermöglicht Vorhersagen, wie Nanopartikel entstehen und gibt Hinweise, wie sich der Prozess steuern lässt [mehr]

Forschungsmeldungen 2012
teaser_image_horizontal

Kalkschablonen für Wirkstoffvehikel

26. Juni 2012

Ausgehend von Calciumcarbonat-Kugeln lassen sich Mikrocontainer für medizinische Substanzen gezielt in verschiedenen Größen herstellen [mehr]

teaser_image_horizontal

Krebsen auf den Zahn gefühlt

16. Mai 2012

Australische Flusskrebse besitzen einen Zahnschmelz, der dem menschlichen sehr ähnelt [mehr]

teaser_image_horizontal

Durchschlagendes Design: die Giftklauen der Spinnen

2. Mai 2012

Spinnen verdanken ihren Jagderfolg unter anderem dem raffiniert zusammengesetzten und strukturierten Material ihrer Giftklauen [mehr]

teaser_image_horizontal

Mikrolinsen aus dem Reagenzglas

7. März 2012

Max-Planck-Forscher entwickeln neues Verfahren zur Herstellung von Mikrolinsen [mehr]

teaser_image_horizontal

Mit Sauerstoff und Licht zu einem Wirkstoff gegen Malaria

17. Januar 2012

Artemisinin, der beste Wirkstoff gegen die Malaria-Infektion, dürfte sich künftig preiswerter und in ausreichender Menge für alle Erkrankten erzeugen lassen [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Tausendsassa für die Zellzüchtung

9. Januar 2012

Eine poröse Aluminiumstruktur ermöglicht gesteuertes Wachstum von Zellen und erhält durch Polymerbeschichtungen oder eingebrachte Wirkstoffe vielfältige Funktionen [mehr]

Forschungsmeldungen 2011
teaser_image_horizontal

Die innere Uhr des Zellskeletts

27. September 2011

Die Energieumwandlung in Aktin-Filamenten folgt einer einfachen statistischen Gesetzmässigkeit. [mehr]

teaser_image_horizontal

Origami auf der Samenkapsel

9. Juni 2011

Die Deckel über den Samenbehältern einer Mittagsblume falten sich auf, wenn eine Wabenstruktur auf ihrer Innenseite aufquillt [mehr]

teaser_image_horizontal

Zucker gegen gefährliche Bakterien

26. Mai 2011

Ein möglicher Impfstoff gegen einen Antibiotika-resistenten Erreger von Krankenhaus-Infektionen lässt sich synthetisch herstellen [mehr]

teaser_image_horizontal

Nanoröhrchen: Zellmembran auf Vorrat

7. März 2011

Osmotische Kräfte an der Bildung von Nanoröhrchen in Zellen beteiligt [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Kunststoff nach Muschelart

18. Februar 2011

Ein Polymer aus dem Labor besitzt ähnliche Eigenschaften wie ein Muschelprotein, weil es auf dieselbe Weise vernetzt ist [mehr]

teaser_image_horizontal

Bakterien stellen magnetische Nanopartikel reiner her als Labore

27. Januar 2011

Die Einzeller schaffen optimale Produktionsbedingungen für Magnetit-Teilchen und schützen sie vor der Oxidation [mehr]

Forschungsmeldungen 2010

Neuronale Plastizität

18. Oktober 2010

DAS FORMBARE GEHIRN [mehr]

Biologische Materialforschung

18. Oktober 2010

VON DER NATUR LERNEN [mehr]

teaser_image_horizontal

Chemie vom Blatt

13. September 2010

Eine neue Technik ermöglicht es, Eisencarbide in filigrane Mikrostrukturen zu bringen [mehr]

teaser_image_horizontal

Flüssiges Myoglobin für künstliches Blut

10. Juni 2010

Ein britisch-deutsches Forscherteam hat nachgewiesen, dass das Protein Myoglobin auch ohne Wasser funktioniert [mehr]

teaser_image_horizontal

Muschelfasern für die Bodenhaftung

4. März 2010

Eisenatome verleihen Muschelfasern eine widerstandsfähige, aber dehnbare Beschichtung [mehr]

teaser_image_horizontal

Zellwachstum reguliert genetische Schaltkreise

27. Januar 2010

Max-Planck-Forscher finden Erklärung dafür, warum genetisch identische Zellen unterschiedlich schnell wachsen können [mehr]

Forschungsmeldungen 2009
teaser_image_horizontal

Wo Tropfen eine Membran sanft berühren

16. Dezember 2009

Max-Planck-Forscher erklären die Form von Membranbläschen, die zwei verschiedene Flüssigkeiten enthalten [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Wege der Immunabwehr sind ergründlich

17. September 2009

Max-Planck-Forscher beobachten zelluläre Transportprozesse in Echtzeit [mehr]

teaser_image_horizontal

Biomaterialien aus den Meerestiefen

20. Juli 2009

Peter Fratzl erklärt, warum Knochen so stabil und gleichzeitig verformbar sind. Ein Interview von Uwe Springfeld [mehr]

teaser_image_horizontal

Bauanleitung für Nanolampen

16. Juni 2009

Mit zwei Verfahren lässt sich die Größe von Nanopartikeln kontrollieren, die als winzige Lichtquellen dienen könnten [mehr]

teaser_image_horizontal

Mikrokapseln mit Zuckerglasur

30. April 2009

Mikrokapseln mit asymmetrischer Membran könnten Arzneimittel gezielt zu Krankheitsherden bringen [mehr]

teaser_image_horizontal

Zuckerketten nach Maß

25. März 2009

Kohlenhydrate lassen sich nun vollautomatisch und viel schneller herstellen [mehr]

teaser_image_horizontal

Wasserspalter mit Doppelrolle

20. Januar 2009

Mit Sonnenlicht und einem altbekannten Kunststoff lässt sich aus Wasser Wasserstoff produzieren [mehr]

Forschungsmeldungen 2008
original

Kristallklarer Durchblick bei der Kalkbildung

19. Dezember 2008

Kalk kristallisiert anders als gedacht. Das ermöglicht neuartige Entkalker und hat Folgen für den Klimawandel [mehr]

teaser_image_horizontal

Tauziehen in der Zelle

18. März 2008

Max-Planck-Wissenschaftler klären Transportmechanismus in Zellen auf [mehr]

Forschungsmeldungen 2007
teaser_image_horizontal

Goldtransport über physikalische Grenzen

15. November 2007

Max-Planck-Forscher stellen Nanopartikel her, die zwischen Wasser und Öl hin und her wandern [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein unterschätzter Effekt

4. November 2007

Ob bei Sintern oder verkalkten Rohren - Grenzflächen beeinflussen das Schmelzverhalten von Molekülen [mehr]

teaser_image_horizontal

Motorprotein mit Schaltgetriebe

22. Juni 2007

Max-Planck-Wissenschaftler entwickeln eine neue Theorie für die Energieumwandlung durch das Motorprotein Kinesin [mehr]

teaser_image_horizontal

Wilder Weizen zeigt Muskeln

10. Mai 2007

Getreidekörner bohren sich mit Schwimmbewegungen in die Erde [mehr]

teaser_image_horizontal

Gel gibt künstlichen Muskeln Kraft

26. Januar 2007

Forscher konstruieren aus einem neuen Werkstoff künstliche Muskeln und Greifarme [mehr]

Forschungsmeldungen 2006
teaser_image_horizontal

Eine Hierarchie, die zusammenhält

10. November 2006

Ein bislang unentdecktes Bauprinzip im Nanometerbereich schützt Knochen vor Brüchen - selbst wenn große Kräfte auf sie einwirken [mehr]

teaser_image_horizontal

Mikrokapseln mögen’s heiß und salzig

3. November 2006

Potsdamer Max-Planck-Wissenschaftler entwickeln neue Methode, mit der man die Wanddurchlässigkeit von Mikrokapseln mittels Salzgehalt und Temperatur steuern kann [mehr]

teaser_image_horizontal

Schwimmer mit Igelfrisur

23. Oktober 2006

Forscherteam klärt mit Computersimulationen, auf welche Weise Zellen besonders gut an Gefäßwänden haften können [mehr]

teaser_image_horizontal

Rasende Vereinigung - Membranfusion in Zeitlupe abgelichtet

18. Oktober 2006

Max-Planck-Wissenschaftler entwickeln neue Methoden zur Steuerung und Abbildung der Membranfusion [mehr]

teaser_image_horizontal

Zauberkohle aus dem Dampfkochtopf

9. Oktober 2006

Max-Planck-Wissenschaftler stellt Prozess vor, mit dem sich feuchte Biomasse zu Kohle verdichten lässt / Neue MaxPlanckForschung erschienen [mehr]

teaser_image_horizontal

Ordnung durch Bewegung

24. Juli 2006

Max-Planck-Wissenschaftler zeigen, wie molekulare Motoren in einer Filamentflüssigkeit Ordnung schaffen können [mehr]

teaser_image_horizontal

Mikrokapseln mit Öffner

20. Juli 2006

Max-Planck-Forscher schleusen Mikrokapseln in Tumorzellen ein und setzen ihren Inhalt dort mit einem Laserimpuls gezielt frei [mehr]

teaser_image_horizontal

Oszillierende Muster bei der Kristallisation von Nanopartikeln

27. Juni 2006

Potsdamer Max-Planck-Wissenschaftler weisen oszillierende Muster bei der Kristallisation und Selbstorganisation von Nanopartikeln nach [mehr]

teaser_image_horizontal

Haftung auf Bestellung

1. März 2006

Potsdamer Max-Planck-Wissenschaftler zeigen, dass die Adhäsion an Zellmembranen stark von Schaltprozessen einzelner Moleküle abhängt [mehr]

Forschungsmeldungen 2005
teaser_image_horizontal

Warum Nanoschichten knicken, wenn sich Mikrobalken biegen

7. Dezember 2005

Deutsch-österreichisch-französisches Forscherteam beobachtet mit einem hundert Nanometer breiten Röntgenstrahl, wie Nanoschichten in gebogenen Hightech-Karbonfasern knicken können [mehr]

teaser_image_horizontal

Schillernde Farben, die sich mit der Temperatur verändern

2. Dezember 2005

Potsdamer Max-Planck-Forscher erweitern den Baukasten an Kolloid-Partikeln und ermöglichen neue Farbstoffe [mehr]

teaser_image_horizontal

Marathon der Nanosprinter

14. November 2005

Max-Planck-Wissenschaftler zeigen, dass nur wenige molekulare Motoren ausreichen, um Nanofrachten über große Entfernungen zu transportieren [mehr]

teaser_image_horizontal

Wie Proteine ihre dreidimensionale Struktur finden

12. Oktober 2005

Max-Planck-Wissenschaftler entdecken neuen Zugang zu den Mechanismen der Proteinfaltung [mehr]

teaser_image_horizontal

Wie flicht man Nanozöpfe?

11. Oktober 2005

Max-Planck-Wissenschaftler identifizieren Parameter, die die Bildung von Filamentbündeln kontrollieren [mehr]

teaser_image_horizontal

Perlmutt in höchster Auflösung

30. September 2005

Forscher des Max-Planck-Instituts für Kolloid- und Grenzflächenforschung und der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) haben neue Feindetails im Aufbau von Perlmutt entdeckt [mehr]

teaser_image_horizontal

Gute Verbindungen sind alles

12. Juli 2005

Max-Planck-Wissenschaftler entdecken ungewöhnliche Dynamik von Aktivitätsmustern innerhalb skalenfreier Netzwerke [mehr]

teaser_image_horizontal

Biologischer Glaskäfig aus der Tiefsee

7. Juli 2005

Deutsch-amerikanisches Forscherteam entschlüsselt Bauprinzipien, nach denen das gläserne Skelett von Glasschwämmen konstruiert ist [mehr]

teaser_image_horizontal

Unterwegs auf der "Nano-Autobahn"

9. Mai 2005

Max-Planck-Forscher bestimmen optimale Parameter für biomimetische, auf molekularen Motoren basierende Transportsysteme [mehr]

teaser_image_horizontal

Auf dem Weg zu kontrollierten Nano-Transportern

2. März 2005

Potsdamer Max-Planck-Wissenschaftler decken die molekularen Mechanismen bei der Verschmelzung von Vesikeln und Membranen auf [mehr]

teaser_image_horizontal

Offene Systeme für die Mikro- und Nanofluidik

16. Februar 2005

Max-Planck-Wissenschaftler schaffen wichtige Grundlage zur Herstellung neuartiger Reaktionsgefäße für die Mikro- und Nanofluidik [mehr]

teaser_image_horizontal

Knochenharte Wissenschaft

11. Januar 2005

Max-Planck-Wissenschaftler beweisen, dass Sehnen aus zwei Arten von Faserbündeln bestehen und simulieren im Computer, welche Knochenbauveränderungen durch Alterung und Krankheiten entstehen [mehr]

Forschungsmeldungen 2004
teaser_image_horizontal

Synergien energetisch nutzen

15. November 2004

Max-Planck-Gesellschaft startet Forschungsinitiative zur Entwicklung nanochemischer Lösungen für eine nachhaltige Energieversorgung [mehr]

teaser_image_horizontal

Nanokapseln eröffnen neue Wege für den Wirkstofftransport im Körper

18. Mai 2004

Volkswagenstiftung bewilligt 1,4 Mio. Euro für Nanotechnologie-Projekte am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Potsdam [mehr]

teaser_image_horizontal

Eine Bindung ist nicht genug - wie Leukozyten an Blutgefäße binden

22. April 2004

Max-Planck-Forscher haben herausgefunden, wie kurzlebige Bindungen dazu beitragen, dass Leukozyten die Blutbahn verlassen [mehr]

Forschungsmeldungen 2003
teaser_image_horizontal

Molekulare Klettverschlüsse machen Holz formbar

25. November 2003

Potsdamer Max-Planck-Forscher haben einen bisher unbekannten molekularen Mechanismus entdeckt, durch den sich Holz zerstörungsfrei verformen lässt [mehr]

teaser_image_horizontal

Das Verhalten von Zellen wird berechenbarer

22. August 2003

Max-Planck-Forscher können erstmals vorhersagen, wie sich Zellen in elastischer Umgebung verhalten / Wichtige Erkenntnisse für Biotechnologie und Medizin [mehr]

Zur Redakteursansicht