Institut

Max-Planck-Institut für Astronomie

Forschungsmeldungen

Über die zentralen Forschungsmeldungen hinaus finden Sie weitere Meldungen auch auf der Webseite des Instituts:
http://www.mpia.de

Forschungsmeldungen 2018
original

Das Universum aus dem Großrechner

30. Januar 2018

Computersimulationen zeigen die Entstehung von Galaxien mit bisher unerreichter Präzision [mehr]

Forschungsmeldungen 2017
teaser_image_horizontal

Wie das Leben auf die Erde kam

2. Oktober 2017

Forscher liefern Szenario, nach dem die Bausteine für die ersten RNA-Moleküle mit Meteoriten auf unseren Planeten gelangt sind [mehr]

original

Leseproben aus dem Jahrbuch

22. Juni 2017

Unser Jahrbuch 2017 bündelt Berichte über Forschungsarbeiten der Max-Planck-Institute und vermittelt anschaulich die Vielfalt an Themen und Projekten. Wir haben sieben Beiträge ausgewählt. [mehr]

teaser_image_horizontal

Das kosmische Netz wird durchleuchtet

27. April 2017

Astronomen vermessen mit dem Licht von Zwillings-Quasaren die Struktur des Universums

[mehr]

Forschungsmeldungen 2016
teaser_image_horizontal

Erdähnlicher Planet bei Proxima Centauri

24. August 2016

Astronomen entdecken einen Himmelskörper in der habitablen Zone um den nächstgelegenen Fixstern [mehr]

teaser_image_horizontal

Das versteckte Innenleben des Orionnebels

11. Mai 2016

Im Wechselspiel von Magnetfeldern und Gravitation werden in der Gaswolke neue Sterne geboren [mehr]

teaser_image_horizontal

Planetengeburt im Eiltempo

17. März 2016

Astronomen beobachten in der Scheibe um den Stern HL Tauri einen Staubklumpen [mehr]

Forschungsmeldungen 2015
teaser_image_horizontal

Wie Sterne zu Schwergewichten heranwachsen

29. Oktober 2015

Astronomen finden stabile Scheibe um eine junge, massereiche Sonne [mehr]

teaser_image_horizontal

Sternscheibe in Wellenbewegung

7. Oktober 2015

Astronomen finden um AU Microscopii ungewöhnliche Strukturen [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Quasar-Quartett gibt Rätsel auf

14. Mai 2015

Astronomen müssen Modelle über die Entwicklung großräumiger kosmischer Strukturen überdenken [mehr]

teaser_image_horizontal

Was Sterne in Galaxien bewegt

19. März 2015

Ein neuer Mechanismus erklärt den seltsamen Umlauf von Sonnen in elliptischen Milchstraßensystemen [mehr]

teaser_image_horizontal

Wie erkennt man Leben auf anderen Planeten?

13. März 2015

Astronomen und Biologen untersuchen die Farbeigenschaften von 137 unterschiedlichen Mikroorganismen [mehr]

Forschungsmeldungen 2014
teaser_image_horizontal

Ein Rezept für die Sterngeburt

10. April 2014

Forscher erarbeiten ein Modell, mit dem sie die räumliche Struktur von Molekülwolken rekonstruieren [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Weltenbummlerin

5. März 2014

Lisa Kaltenegger vom Max-Planck-Institut für Astronomie befasst sich mit fremden Planeten – und das ziemlich erfolgreich [mehr]

teaser_image_horizontal

Wenn Zwerge kollidieren

23. Februar 2014

Astronomen beobachten am Beispiel des Systems Andromeda II, wo kleine Galaxien herkommen [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Oberflächenkarte eines Braunen Zwergs

29. Januar 2014

Astronomen untersuchen außerdem die Atmosphäre solch exotischer Gebilde [mehr]

teaser_image_horizontal

Schwarzes Loch beleuchtet kosmisches Netz

19. Januar 2014

Astronomen gelingt erstmals direkte Aufnahme der großräumigen Filamentstrukturen im All [mehr]

Forschungsmeldungen 2013
teaser_image_horizontal

Im Kreißsaal der Sterne

10. Dezember 2013

Molekülwolken in der Whirlpoolgalaxie sind offenbar in Nebelschwaden eingebettet, deren Druck über die Geburt von Sonnen entscheidet [mehr]

teaser_image_horizontal_1

Seltener Schnappschuss einer Planetenbaustelle

24. Oktober 2013

Die ungewöhnliche Scheibe um den Stern HD 21997 enthält sowohl Gas als auch Staub [mehr]

teaser_image_horizontal

Licht auf krummen Touren

17. Oktober 2013

Astronomen entdecken eine Gravitationslinse in Rekordentfernung – und können ihr Glück kaum glauben [mehr]

teaser_image_horizontal

Einsame Planeten im All

9. Oktober 2013

Zwei neu entdeckte Himmelskörper ohne Muttersonnen helfen Astronomen beim Verständnis der Sternentstehung [mehr]

teaser_image_horizontal

Eine Galaxie tankt auf

2. Oktober 2013

Astronomen beobachten, wie Materie in ein fernes Milchstraßensystem strömt [mehr]

teaser_image_horizontal

Porträt eines Jupiter-Zwillings

5. August 2013

Subaru-Teleskop liefert Bild des Exoplaneten GJ 504 b, der einen sonnenähnlichen Stern umläuft [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Grenzen des galaktischen Wachstums

24. Juli 2013

Im System NGC 253 beobachten Forscher, wie Materieströme die Geburt von Sternen bremsen

[mehr]

teaser_image_horizontal

Zwei zweite Erden

18. April 2013

Astronomen entdecken im Sternbild Leier extrasolare Planeten, auf denen vermutlich lebensfreundliche Bedingungen herrschen [mehr]

teaser_image_horizontal

Eine Galaxie ist nicht genug

17. April 2013

Astronomen entdecken, dass sich hinter den produktivsten Sternsystemen mehrere verbergen [mehr]

PR_2013_03_1gr_jpg_teaser1

Sternembryos im Staubkokon

20. März 2013

Astronomen finden die jüngsten bekannten Protosonnen [mehr]

teaser_image_horizontal

In der Kinderstube von Planeten

30. Januar 2013

Astronomen bestimmen die Masse der Gas- und Staubscheibe um den Stern TW Hydrae [mehr]

Forschungsmeldungen 2012
teaser_image_horizontal

Sternfabriken am Ende der Welt

20. Dezember 2012

Wissenschaftler am Heidelberger Max-Planck-Institut für Astronomie wollen die dunkle Epoche des Universums erhellen [mehr]

teaser_image_horizontal

Schwarzes Loch wirbelt Galaxienmodelle durcheinander

28. November 2012

Ungewöhnlich massereiches Objekt im Herzen einer kleinen Milchstraße fordert die Theorie heraus [mehr]

teaser_image_horizontal

Super-Jupiter im Porträt

15. November 2012

Eine Entdeckung im Sternbild Andromeda wirft neues Licht auf die Geburt von Planeten [mehr]

teaser_image_horizontal

Kosmische Kinderstuben – und ein Schuss Hollywood

29. Oktober 2012

Weltraumteleskop Herschel liefert neue Erkenntnisse über die Geburt ferner Sonnen [mehr]

teaser_image_horizontal

Am Rand von Raum und Zeit

13. Juni 2012

Die Galaxie HDF850.1 erscheint so, wie sie vor 12,5 Milliarden Jahren ausgesehen hat [mehr]

teaser_image_horizontal

Fossile Planeten

28. März 2012

Astronomen entdecken ein Sonnensystem aus der Frühzeit des Universums [mehr]

teaser_image_horizontal

Sterne aus galaktischem Recyclingmaterial

14. März 2012

Astronomen beobachten, wie Gas in ferne Milchstraßen zurückströmt und neue Sonnen hervorbringt [mehr]

teaser_image_horizontal

Zwerggalaxie hat großen Hunger

8. Februar 2012

Astronomen beobachten, wie sich ein kleines Milchstraßensystem ein noch kleineres einverleibt [mehr]

Forschungsmeldungen 2011
teaser_image_horizontal

Die Sterne funkeln nicht mehr

25. November 2011

Die adaptive Optik am Very Large Telescope hat die astronomische Beobachtungstechnik revolutioniert [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Geburtshelfer der Sterne

16. November 2011

Magnetfelder bringen Molekülwolken dazu, sich zu verdichten und neue Sonnen zu produzieren [mehr]

teaser_image_horizontal

Bevölkerungsexplosion in Zwerggalaxien

10. November 2011

Ungewöhnlich produktive Sternsysteme geben Rätsel auf, scheinen aber gleichzeitig das Problem der Verteilung Dunkler Materie zu lösen [mehr]

teaser_image_horizontal

Galaxien mit ruhiger Vergangenheit

30. September 2011

Massenmessung enthüllt Geschichte eines Schwarzen Lochs und seiner Milchstraße [mehr]

teaser_image_horizontal

Nemesis ist ein Mythos

1. August 2011

Max-Planck-Astronom widerlegt Behauptung, die Erde werde periodisch von Asteroiden oder Kometen getroffen [mehr]

teaser_image_horizontal

Zurück zu den Wurzeln des Sonnensystems

17. Februar 2011

Max-Planck-Astronomen blicken in die Geburtsstätten ferner Planeten [mehr]

teaser_image_horizontal

Schwarze Löcher werden sanft gefüttert

5. Januar 2011

Der Zusammenstoß von Galaxien ist nicht der wichtigste Mechanismus, der diesen Massemonstern Materie zuführt [mehr]

Forschungsmeldungen 2010
teaser_image_horizontal

Jupiter aus einer anderen Galaxie

18. November 2010

Max-Planck-Wissenschaftler spüren Exoplaneten auf, der einen zugewanderten Roten Riesen umkreist [mehr]

teaser_image_horizontal

Kernschein durchleuchtet Sterngeburt

23. September 2010

Astronomen haben in Molekülwolken ein neues Phänomen entdeckt [mehr]

teaser_image_horizontal

Schärfer als Hubble

15. Juni 2010

Das Large Binocular Telescope liefert bessere Bilder als das Weltraumteleskop [mehr]

teaser_image_horizontal

Sterne kommen nicht zur Ruhe

3. Juni 2010

Präzise Geschwindigkeitsmessungen offenbaren Haufen mit unerwartet hoher Dynamik [mehr]

teaser_image_horizontal

Die ersten Schwarzen Löcher im Universum

17. März 2010

Mit dem Weltraumteleskop Spitzer spüren Astronomen urtümliche Quasare auf [mehr]

Forschungsmeldungen 2009
teaser_image_horizontal

Das erste Porträt eines kühlen Planeten

3. Dezember 2009

Max-Planck-Astronomen gelingt direkte Abbildung eines lichtschwachen Objekts, das einen sonnenähnlichen Stern umläuft [mehr]

teaser_image_horizontal

Herschel beobachtet Geburt und Tod von Sternen

10. Juli 2009

Erstmals Aufnahmen von allen Instrumenten des neuen ESA-Weltraumteleskops [mehr]

teaser_image_horizontal

Eine Backstube für Kometenkristalle

13. Mai 2009

Wissenschaftler verstehen jetzt, wie kleine Silikatkristalle ihren Weg ins Innere von Kometen gefunden haben [mehr]

teaser_image_horizontal

Blick ins verborgene Universum

4. Mai 2009

Auf Herschel, dem größten jemals gebauten Weltraumteleskop, arbeiten Instrumente aus Max-Planck-Instituten [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Keimzelle einer Galaxie

3. Februar 2009

Forscher des Max-Planck-Instituts für Astronomie messen im Zentrum einer jungen Galaxie extrem hohe Sterngeburtsraten [mehr]

Forschungsmeldungen 2008
teaser_image_horizontal

Lichtblick in die Vergangenheit

4. Dezember 2008

Max-Planck-Astronomen gelingt Zeitreise zu einer Sternexplosion des 16. Jahrhunderts [mehr]

teaser_image_horizontal

Kosmische Krippe

3. Januar 2008

Heidelberger Astronomen entdecken einen Planeten in der Staubscheibe eines frisch geborenen Sterns [mehr]

Forschungsmeldungen 2007
teaser_image_horizontal

Warum ist die Herkules-Zwerggalaxie so flach?

14. September 2007

Erste referierte und akzeptierte Veröffentlichung auf Basis von Beobachtungen des neuen Large Binocular Telescope [mehr]

teaser_image_horizontal

Turbulente Geburt in der Urwolke

29. August 2007

Max-Planck-Forscher erklären in einer neuen Simulation, wie Planeten aus Gas und Staub entstehen [mehr]

teaser_image_horizontal

Sternstunde für das Very Large Telescope

14. Juni 2007

Künstlicher Laserleitstern über dem VLT ermöglicht noch schärfere Aufnahmen ferner Galaxien [mehr]

Forschungsmeldungen 2006

Das Firmament im Film

11. Oktober 2006

Astronomen der Max-Planck-Gesellschaft an weltweitem Konsortium zur Kartierung des Universums beteiligt [mehr]

teaser_image_horizontal

Planet oder gescheiterter Stern?

13. September 2006

Fragliches bei der Entdeckung eines der bisher masseärmsten Begleiter eines normalen Sterns [mehr]

teaser_image_horizontal

Astronomen durchleuchten Jet eines Schwarzen Lochs

26. Juni 2006

Forscher der Max-Planck-Gesellschaft klären Mechanismus in den Teilchenströmen eines Quasars auf [mehr]

teaser_image_horizontal

Erster künstlicher Stern leuchtet am südlichen Nachthimmel

23. Februar 2006

Neuartige Laserleitstern-Anlage verbessert Beobachtungsmöglichkeiten am Very Large Telescope [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Milchstraße frisst ihre Begleiter

25. Januar 2006

Astronomen entdecken Spuren von galaktischem Kannibalismus [mehr]

Forschungsmeldungen 2005
teaser_image_horizontal

Deutsche Spitzentechnik für Hubble-Nachfolger

5. Dezember 2005

Carl Zeiss und Max-Planck-Forscher entwickeln Hochtechnologie für größtes Weltraumteleskop [mehr]

teaser_image_horizontal

"Erstes Licht" für das Large Binocular Telescope

26. Oktober 2005

Das größte und modernste Einzelteleskop der Welt hat die ersten Himmelsaufnahmen geliefert - deutsche Astronomen sind maßgeblich beteiligt [mehr]

teaser_image_horizontal

Planetenbildung auch um "misslungene Sterne"

21. Oktober 2005

Internationales Astronomenteam weist nach, dass sich erste Schritte zur Bildung von Planeten auch bei Braunen Zwergen vollziehen [mehr]

teaser_image_horizontal

"Toter" Stern erzeugt kosmisches Feuerwerk

9. Juni 2005

Deutsch-amerikanisches Astronomenteam hat entdeckt, dass von einem "toten Stern" auch noch 325 Jahre nach seiner Explosion starke Strahlungsausbrüche ausgehen [mehr]

teaser_image_horizontal

Das halbe Universum

16. Februar 2005

Größte Farbaufnahme des Weltraumteleskops "Hubble" im Münchner U-Bahnhof Odeonsplatz [mehr]

teaser_image_horizontal

Gewogen und zu schwer befunden

21. Januar 2005

Erste direkte Massenbestimmung sehr massearmer junger Sterne zeigt: Diese sind doppelt so schwer wie theoretisch erwartet [mehr]

Forschungsmeldungen 2004
teaser_image_horizontal

Neue Perspektive für das Calar-Alto-Observatorium

22. Dezember 2004

Außenstelle des Heidelberger Max-Planck-Instituts für Astronomie wird zu einem gemeinsamen deutsch-spanischen Forschungszentrum [mehr]

teaser_image_horizontal

Herkunft des Sternenstaubs im frühen Universum bleibt rätselhaft

17. Dezember 2004

Frühe Supernovae sind offenbar nicht Quelle des ersten Staubs im Kosmos, wie Infrarot-Beobachtungen eines deutsch-amerikanischen Astronomenteams zeigen [mehr]

teaser_image_horizontal

Mit Zweien sieht man besser

22. September 2004

Im Oktober erlebt das Large Binocular Telescope die "Nacht des ersten Lichts"/Das weltweit größte Einzelfernrohr besitzt zwei 8,4-Meter-Spiegel [mehr]

teaser_image_horizontal

Andromeda IX - die lichtschwächste bekannte Galaxie

3. Juni 2004

Entdeckung der bisher am schwächsten leuchtenden Galaxie könnte Aufschluss geben über die Dunkle Materie, um die sich die leuchtende Materie im Universum gruppiert [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein "Drachenkopf" auf der Oberfläche von Titan

15. April 2004

Internationalem Astronomen-Team gelingen mit adaptiver Optik tiefgründige Durchblicke auf die Oberfläche des Saturnmonds Titan [mehr]

teaser_image_horizontal

Erfolgreiche kosmische Archäologie

15. Januar 2004

Das größte mit dem Weltraumteleskop Hubble aufgenommene Bild zeigt die Geschichte des Universums [mehr]

Forschungsmeldungen 2003
teaser_image_horizontal

Die größte kosmische Gravitationslinse

18. Dezember 2003

Neuer Rekordhalter mit deutscher Beteiligung entdeckt [mehr]

teaser_image_horizontal

Jüngste Galaxien im Universum entdeckt?

22. August 2003

Astronomen-Team identifiziert mehrere metallarme Galaxien in der Umgebung der Milchstraße, die möglicherweise jüngsten Sternsysteme im Universum [mehr]

teaser_image_horizontal

Mit dem größten Zielfernrohr auf Planetenjagd

12. Juni 2003

Max-Planck-Institut für Astronomie und ESO starten Projekt CHEOPS zur direkten Abbildung extrasolarer Planeten mit dem Very Large Telescope [mehr]

Dunkle Materie im Licht neuer Messungen

27. Mai 2003

Studium von 3000 Satellitengalaxien aus dem "Sloan Digital Sky Survey" bestätigt kosmologische Theorie [mehr]

teaser_image_horizontal

Gibt es erdähnliche Planeten bei anderen Sternen?

24. Februar 2003

Heidelberger Max-Planck-Institut für Astronomie veranstaltet erste Weltkonferenz zur Vorbereitung der Weltraum-Missionen "DARWIN" und "Terrestrial Planet Finder" [mehr]

Zur Redakteursansicht