Institut

Forschungsmeldungen

Über die zentralen Forschungsmeldungen hinaus finden Sie weitere Meldungen auch auf der Webseite des Instituts:
http://www.mpifr-bonn.mpg.de

Forschungsmeldungen 2017
original

Die ferne Seite der Milchstraße

13. Oktober 2017

Astronomen gelingt Rekordmessung für ein besseres Bild unserer Heimatgalaxie. [mehr]

teaser_image_horizontal

Galaktische Magnetkraft schon vor 4,6 Milliarden Jahren

29. August 2017

Wie eine weit entfernte Galaxie Radiowellen beeinflusst, gibt Hinweise auf die Entstehung von kosmischen Magnetfeldern [mehr]

original

Antares‘ turbulenter Lebensabend

28. August 2017

Eine Karte der Gasverteilung und –geschwindigkeiten in der Atmosphäre eines roten Überriesen liefert Erkenntnisse über das Ende eines Sterns

[mehr]

teaser_image_horizontal

Ein schwarzes Loch im Porträt

3. April 2017

Die 30-Meter-Antenne von IRAM ist am Event Horizon Telescope beteiligt, das ins Zentrum der Milchstraße blickt [mehr]

teaser_image_horizontal

Ursprung eines schnellen Radiostrahlungsausbruchs identifiziert

4. Januar 2017

Astronomen gelingt die Identifizierung von Radioblitzen: Sie kommen aus einer Zwerggalaxie in großer Entfernung [mehr]

Forschungsmeldungen 2016
teaser_image_horizontal

Neutronensterne im Heimcomputer

8. Dezember 2016

Astronomen finden mit Einstein@Home massereichstes Doppelsystem [mehr]

teaser_image_horizontal

Das turbulente Herz von Eta Carinae

19. Oktober 2016

Detailreiche Bilder des Doppelsystems zeigen die Kollisionszone des Sternwinds [mehr]

original

Spiralen helfen bei der Planetengeburt

29. September 2016

Astronomen entdecken Dichtewellen in einer protoplanetaren Scheibe um einen Stern [mehr]

teaser_image_horizontal

Zwillingsjets aus dem Herzen einer aktiven Galaxie

15. September 2016

Astronomen vermessen Magnetfelder in der Umgebung des zentralen schwarzen Lochs [mehr]

original

Leseproben aus dem Jahrbuch

9. Juni 2016

Unser Jahrbuch bündelt Berichte über Forschungsarbeiten der Max-Planck-Institute und vermittelt anschaulich die Vielfalt an Themen und Projekten. Wir haben fünf Beiträge ausgewählt. [mehr]

teaser_image_horizontal

Radioblitz aus einer fernen Galaxie

24. Februar 2016

Die Entdeckung des Strahlungsausbruchs zeigt fehlende Materie im All [mehr]

teaser_image_horizontal

BL Lacertae – die heißeste Feuerstelle im All

26. Januar 2016

Radioastronomen blicken tief ins Herz einer aktiven Galaxie [mehr]

Forschungsmeldungen 2015
teaser_image_horizontal

Der Nordhimmel im Licht des Wasserstoffs

15. Dezember 2015

Radioastronomen legen den Effelsberg-Bonn HI-Survey vor [mehr]

teaser_image_horizontal

Verdrilltes Magnetfeld in der Galaxie IC 342

18. Juni 2015

Forscher erhoffen sich Hinweise auf die Entwicklung von Milchstraßensystemen [mehr]

teaser_image_horizontal

Vulkan Loki von der Erde aus beobachtet

30. April 2015

Large Binocular Telescope zeigt Lavasee auf der Oberfläche des Jupitermonds Io [mehr]

teaser_image_horizontal

Rätsel um die Nova Vul 1670 gelöst

23. März 2015

APEX- und Effelsberg-Beobachtungen erklären Helligkeitsausbruch im 17. Jahrhundert durch Sternkarambolage [mehr]

Brick-pol_de-vers2_teaser

Magnetfelder helfen bei der Geburt massereicher Sterne

16. Januar 2015

Max-Planck-Astronomen beobachten die polarisierte Staubstrahlung von zwei Dunkelwolken in der Milchstraße [mehr]

teaser_image_horizontal

Kräfte, die in Galaxien walten

13. Januar 2015

Magnetfelder durchziehen auf Größenskalen von 100.000 Lichtjahren ganze Galaxien und umgeben deren zentrale Schwarze Löcher. [mehr]

Forschungsmeldungen 2014
teaser_image_horizontal

Interstellares Molekül mit verzweigtem Rückgrat

25. September 2014

In einer Gaswolke nahe dem galaktischen Zentrum entdeckten Astronomen iso-Propylcyanid [mehr]

teaser_image_horizontal

Elektronenwirbel in der Strudelgalaxie

20. August 2014

Das LOFAR-Radioteleskop beobachtet im System M 51 kosmische Teilchen und Magnetfelder [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Radioblitz aus dem Fuhrmann

10. Juli 2014

Astronomen beobachten rätselhaften Strahlungsausbruch von weit außerhalb der Milchstraße [mehr]

original

Im Sog der Schwarzen Löcher

4. Juni 2014

Astronomen entdecken, dass Magnetfelder in der Umgebung dieser Massemonster der Schwerkraft ebenbürtig sein können [mehr]

teaser_image_horizontal

Gammastrahlen aus dem Kern aktiver Galaxien

22. Mai 2014

Beobachtungen zeigen, dass die Strahlungsausbrüche in unmittelbarer Nähe der zentralen Schwarzen Löcher entstehen [mehr]

standard

Sterngeburt im Eiltempo

12. Mai 2014

Wissenschaftler beobachten die Kinderstuben massereicher Sonnen in der Galaxis [mehr]

teaser

Das staubige Herz einer aktiven Galaxie

13. März 2014

Astronomen beobachten eine dichte Scheibe und einen hellen Schlot im Zentrum des Circinus-Sternsystems [mehr]

Forschungsmeldungen 2013
teaser_image_horizontal

Gammapulsare aus dem Heimcomputer

26. November 2013

Mit Einstein@Home fischen Freiwillige aus den Daten des NASA-Satelliten Fermi vier kosmische Leuchttürme heraus [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Quasar und seine Fata Morgana

5. September 2013

Gaswolke in unserer Milchstraße erzeugt Vielfachbilder vom Kern einer fernen aktiven Galaxie [mehr]

teaser_image_horizontal

Neutronensterne in der Rechnerwolke

29. August 2013

Einstein@Home findet in Archivdaten 24 bisher unbekannte Pulsare [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Magnetar im Herzen der Milchstraße

14. August 2013

Radioastronomen nutzen Pulsar mit starkem Magnetfeld zum Studium des superschweren schwarzen Lochs [mehr]

teaser_image_horizontal

Rätselhafte Blitze am Himmel

4. Juli 2013

Kosmische Radioausbrüche weisen auf explosive Ereignisse im fernen Universum [mehr]

teaser_image_horizontal

Zoom auf das Schwarze Loch

20. Juni 2013

Staubfontäne aus dem Zentralbereich der aktiven Galaxie NGC 3783

[mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Schwergewicht für Einstein

25. April 2013

Beobachtungen am massereichsten Neutronenstern bestätigen Vorhersagen der Allgemeinen Relativitätstheorie [mehr]

teaser_image_horizontal

Sonnenschutz für den Großen Hund

27. März 2013

Astronomen entdecken um den Sternriesen VY Canis Majoris Titanoxid und Titandioxid [mehr]

teaser_image_horizontal

Blick in die Gefriertruhe des Universums

14. März 2013

Die Teleskop-Anlage ALMA liefert den Astronomen Bilder von frischen Planeten, jungen Sternen und fernen Galaxien [mehr]

teaser_image_horizontal

Bevölkerungsexplosion der Sterne

13. März 2013

Mit den ALMA-Antennen beobachten Astronomen Starburst-Galaxien im frühen All – und entdecken das fernste Wasser [mehr]

Forschungsmeldungen 2012
teaser_image_horizontal

Deutschland begleitet frühe Entwicklungsphase des weltgrößten Radioteleskops

20. Dezember 2012

Das Square Kilometre Array (SKA) wird ein kilometergroßes Radioteleskop mit revolutionärer Technologie, dessen Bau in Südafrika und Australien geplant ist. [mehr]

teaser_image_horizontal

Physikalische Konstante besteht Alkoholtest

13. Dezember 2012

Grundlegende Eigenschaften von Molekülen haben sich in den vergangenen sieben Milliarden Jahren nicht verändert [mehr]

teaser_image_horizontal

Kosmische Raffinerie

22. November 2012

Astronomen finden im Pferdekopfnebel mit der 30-Meter-Antenne von IRAM Hinweise auf riesige Erdölvorkommen [mehr]

teaser_image_horizontal

Schwarze Witwe bittet zum Tanz im Gammalicht

25. Oktober 2012

Mit einer neuen Analysemethode entdecken Max-Planck-Forscher einen Millisekundenpulsar, der alle Rekorde bricht

[mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Teleskop mit zweimillionenfacher Vergrößerung

18. Juli 2012

Antennen-Netzwerk blickt in das Herz eines Quasars in mehreren Milliarden Lichtjahren Entfernung [mehr]

teaser_image_horizontal

Aktiver Galaxienkern in Nahaufnahme

3. Juli 2012

Erste interferometrische Signale zwischen der Radioantenne in Effelsberg und dem Weltraum-Teleskop Spektr-R aufgezeichnet [mehr]

teaser_image_horizontal

Futter für das schwarze Loch

16. Mai 2012

Erste Untersuchungen mit dem Very Large Telescope Interferometer zeigen den Staubtorus um das Massemonster im Zentrum einer Galaxie [mehr]

teaser_image_horizontal

OD und SH - zwei neue Moleküle im All

10. Mai 2012

Der deutsche Great-Empfänger an Bord des Flugzeug-Observatoriums Sofia untersucht die Geburt von Sternen in der Galaxis [mehr]

teaser_image_horizontal

Millisekundenpulsare: Die Entdeckung der Verlangsamung

2. Februar 2012

Pulsare können durch Materie, die von außen auf sie einströmt, nicht nur beschleunigt, sondern auch verlangsamt werden. Das erklärt einige Rätsel.    [mehr]

Forschungsmeldungen 2011
teaser_image_horizontal

Millisekundenpulsar im Schleudergang

3. November 2011

Die Gammastrahlung eines schnell rotierenden Neutronensterns rüttelt an den Modellen zum Ursprung solcher Objekte [mehr]

teaser_image_horizontal

Leuchttürme im All

3. November 2011

Pulsare sind faszinierende Himmelskörper mit interessanter Geschichte [mehr]

teaser_image_horizontal

Sofia auf dem Weg nach Deutschland

17. September 2011

Am 17. September 2011 ist das fliegende Observatorium Sofia von Longdale in Kalifornien nach Köln geflogen. Mit an Bord war unser Autor Alexander Stirn. Hier sein Logbuch. [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Sternwarte über den Wolken

16. September 2011

Flugzeug-Observatorium Sofia eröffnet Astronomen ein neues Fenster ins All [mehr]

teaser_image_horizontal

„Great funktioniert wie ein Radio für kosmische Signale“

15. September 2011

Rolf Güsten über das Ferninfrarot-Spektrometer an Bord des Observatoriums Sofia [mehr]

teaser_image_horizontal

Der Diamantplanet

25. August 2011

Radiobeobachtungen zeigen die Umwandlung eines Sternsystems in einen Millisekundenpulsar und seinen planetaren Begleiter [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Atlas der Milchstraße

23. August 2011

Deutsch-chinesische Forschergruppe erstellt am Urumqi-Radioteleskop eine neue Karte und entdeckt zwei Supernova-Überreste [mehr]

teaser_image_horizontal

Bleichmittel im Weltall

6. Juli 2011

Astronomen finden mit dem APEX-Teleskop in Chile das Schlüsselmolekül Wasserstoffperoxid [mehr]

teaser_image_horizontal

Am Puls der Pulsare

3. Mai 2011

Europäisches Teleskop Lofar liefert die bisher empfindlichsten Beobachtungen bei niedriger Frequenz [mehr]

teaser_image_horizontal

Die Antenne im Tal

3. Mai 2011

Der Bau des 100-Meter-Radioteleskops vor vier Jahrzehnten zeugt von hoher Ingenieurskunst [mehr]

teaser_image_horizontal

Interview mit Michael Kramer: „Das 100-Meter-Teleskop ist besser als je zuvor“

3. Mai 2011

Ein Gespräch mit Michael Kramer über den wissenschaftlichen Wert der Anlage in Effelsberg [mehr]

teaser_image_horizontal

Hochfliegende Astronomie mit deutschem Instrument

7. April 2011

Infrarot-Spektrometer an Bord des Observatoriums Sofia absolviert erfolgreichen Erstflug [mehr]

teaser_image_horizontal

Riesenstern mit dicker Staubscheibe

25. Januar 2011

Neue 3D-Bildtechnik enthüllt das Geschwindigkeitsfeld einer alten Sonne – und einen unsichtbaren Begleiter [mehr]

Forschungsmeldungen 2010
teaser_image_horizontal

Blick in den kosmischen Kühlschrank

16. Dezember 2010

Astronomen beobachten seltenes Molekül innerhalb einer Geburtswolke von Sternen [mehr]

teaser_image_horizontal

Eine Waage für unsere kosmischen Nachbarn

24. August 2010

Mit Zeitreihenmessungen von Pulsaren lassen sich Planetenmassen im Sonnensystem bestimmen [mehr]

teaser_image_horizontal

Blick in die Wiege eines Sterns

15. Juli 2010

Max-Planck-Forscher enthüllen mit interferometrischen Beobachtungen die geheimnisvolle Geburt massereicher Sonnen [mehr]

teaser_image_horizontal

Pulsare als Atomuhren

24. Juni 2010

Die Korrektur von Rotationsinstabilitäten macht Neutronensterne zu den besten Zeitmessern im Universum [mehr]

teaser_image_horizontal

Die komplette Klaviatur der Pulsare

22. April 2010

Die neue Radioanlage LOFAR liefert wichtige Erkenntnisse über die Strahlung von Neutronensternen [mehr]

teaser_image_horizontal

Schwarze Witwe im Weltall

19. Februar 2010

Neues Projekt beschert Radioastronomen die Entdeckung eines Millisekunden-Pulsars [mehr]

Forschungsmeldungen 2009
teaser_image_horizontal

Zoom auf Galaxienkerne

8. Dezember 2009

Astronomen beobachten, wie Schwarze Löcher gierig Staub und Gas verschlingen [mehr]

teaser_image_horizontal

Ein Gigant in Aufruhr

29. Juli 2009

Beobachtungen des Sterns Beteigeuze zeigen erstmals heftige Gasbewegungen auf seiner Oberfläche [mehr]

teaser_image_horizontal

Herschel beobachtet Geburt und Tod von Sternen

10. Juli 2009

Erstmals Aufnahmen von allen Instrumenten des neuen ESA-Weltraumteleskops [mehr]

teaser_image_horizontal

Blick ins verborgene Universum

4. Mai 2009

Auf Herschel, dem größten jemals gebauten Weltraumteleskop, arbeiten Instrumente aus Max-Planck-Instituten [mehr]

teaser_image_horizontal

Auf den Spuren organischer Materie

21. April 2009

Forscher finden zwei neue, hochkomplexe Moleküle im Weltraum [mehr]

teaser_image_horizontal

Adlerblick in den Orionnebel

2. April 2009

Infrarot-Interferometrie liefert Bilder mit bisher unerreichter Schärfe [mehr]

Forschungsmeldungen 2008
teaser_image_horizontal

Wasser im frühen Universum

18. Dezember 2008

Max-Planck-Forscher weisen mit dem Radioteleskop Effelsberg Wasser in Rekordentfernung nach [mehr]

teaser_image_horizontal

Galaxienherz durch die Staubbrille betrachtet

23. Juli 2008

Max-Planck-Forscher beobachten erstmals Materiescheiben in aktiven Sternsystemen [mehr]

teaser_image_horizontal

Blick auf einen sterbenden Riesen

28. Mai 2008

Max-Planck-Astronomen beobachten Staubring um einen Stern im letzten Lebensstadium [mehr]

teaser_image_horizontal

Verwandter einer Aminosäure im All entdeckt

26. März 2008

Max-Planck-Wissenschaftler finden Aminoacetonitril nahe dem galaktischen Zentrum [mehr]

Forschungsmeldungen 2007
teaser_image_horizontal

Scharf beobachtet - Jets im All

5. Oktober 2007

Max-Planck-Forschern ist das bisher beste Radiobild der Galaxie M87 gelungen [mehr]

teaser_image_horizontal

Forscher drehen an der Zeit

24. August 2007

Wissenschaftler messen erstmals die Erdrotation nahezu in Echtzeit [mehr]

teaser_image_horizontal

Vom frühen und späten Leben der Sterne

21. Februar 2007

Erste astrophysikalische Ergebnisse mit dem AMBER-VLT-Interferometer [mehr]

Forschungsmeldungen 2006
teaser_image_horizontal

Explosion auf einem toten Stern

20. Juli 2006

Astronomen erforschen die Nachwirkungen eines gigantischen Ausbruchs auf dem Objekt RS Ophiuchi [mehr]

teaser_image_horizontal

Submillimeter-Astronomie am Südhimmel in vollem Gange

13. Juli 2006

APEX-Teleskop liefert beeindruckende erste Messergebnisse, veröffentlicht in einer Sonderausgabe der Fachzeitschrift "Astronomy & Astrophysics" [mehr]

teaser_image_horizontal

Kaltes Gas in der Andromedagalaxie

29. Juni 2006

Neue Radiokarte zeigt detaillierte Verteilung von Sternentstehungsgebieten innerhalb unserer Nachbarmilchstraße [mehr]

teaser_image_horizontal

Brachte Dunkle Materie die ersten Sterne zum Leuchten?

15. März 2006

"Sterile" Neutrinos als Bestandteil der Dunklen Materie / Zerfall bewirkt sehr frühe Entstehung von Sternen im Universum [mehr]

teaser_image_horizontal

Neu entdeckter "Planet" ist größer als Pluto

1. Februar 2006

Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Radioastronomie und der Universität Bonn haben die Größe eines 2005 entdeckten Kleinplaneten bestimmt [mehr]

Forschungsmeldungen 2005
teaser_image_horizontal

CONDORs erster Blick ins Weltall

22. Dezember 2005

Neuartiger Hochfrequenzempfänger am APEX-Teleskop in Chile liefert erste Ergebnisse [mehr]

teaser_image_horizontal

AMBER schaut in die Kinderstube von Planeten

25. November 2005

Internationale Astronomenteams gelingen mit neuem Infrarot-Interferometer am VLT überraschende Einblicke in kosmische Gas- und Staubscheiben [mehr]

teaser_image_horizontal

Erstes Submillimeter-Licht in der Wüste

14. Juli 2005

Neuartiges Teleskop des Atacama-Pfadfinder-Experiment (APEX) nimmt in Chile den Beobachtungsbetrieb auf [mehr]

teaser_image_horizontal

Hellstes Leuchten aus dunklen Quellen

19. Mai 2005

Max-Planck-Forscher bringen Licht in die Welt ultrahochenergetischer kosmischer Teilchen [mehr]

teaser_image_horizontal

Kosmische Choreografie

4. März 2005

Radioastronomen messen erstmals den Tanz einer benachbarten Galaxie und bestimmen präzise deren Entfernung [mehr]

Forschungsmeldungen 2004
teaser_image_horizontal

Superscharfes Infrarot-Auge für die Europäische Südsternwarte

5. April 2004

Ein neuartiges Infrarotinstrument am Very Large Telescope der Europäischen Südsternwarte ermöglicht die Bildschärfe eines 200-Meter-Riesenteleskops [mehr]

Forschungsmeldungen 2003
teaser_image_horizontal

Riesenradioteleskop entsteht im Herzen Europas

1. Dezember 2003

Finanzierung des digitalen Radioteleskops LOFAR gesichert / 25.000 über ultraschnelles Internet verbundene Sensoren ermöglichen Suche nach den Anfängen des Universums [mehr]

teaser_image_horizontal

Der Stoff, aus dem die Sterne sind

23. Juli 2003

Astronomen entdecken große Mengen an molekularem Gas und Staub in dem am weitesten entfernten bisher bekannten Quasar [mehr]

teaser_image_horizontal

Wasser in der Nähe eines Schwarzen Lochs gefunden

16. Juli 2003

Deutsch-italienisches Radioastronomen-Team entdeckt mit dem Effelsberger 100-Meter-Radioteleskop den bisher am weitesten entfernten Megamaser [mehr]

teaser_image_horizontal

Kosmische Lupe enthüllt Sternentstehung im frühen Universum

3. April 2003

Nachweis intensiver Sternentstehung in Quasaren dank erfolgreicher Kooperation zwischen Radioastronomen aus Deutschland, Frankreich und den USA [mehr]

Zur Redakteursansicht