Prof. Dr. Dietmar Vestweber

Prof. Dr. Dietmar Vestweber

Vita

Geboren am 16. März 1956 in Wuppertal. Studium der Biochemie in Tübingen und München, Promotion (1985), Habilitation Biochemie Univ. Basel (1990), Leiter einer selbständigen Arbeitsgruppe am MPI für Immunbiologie (1990-1995), Professor für Zellbiologie Univ. Münster (seit 1994), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am MPI für physiologische und klinische Forschung (seit 1999), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für molekulare Biomedizin (seit 2002).
Zur Redakteursansicht