Prof. Dr. Hans-Peter Seidel

Prof. Dr. Hans-Peter Seidel

Vita

Geboren am 24. April 1958 in Waiblingen. Studium der Mathematik und Physik in Tübingen (1978-1983) und Berkeley (1984-1985), Promotion Mathematik Tübingen (1987), Habilitation in Informatik Tübingen (1989), Assistant Professor Univ. Waterloo/Canada (1989-1992), Professor Univ. Erlangen-Nürnberg (1992-1999), Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Informatik (seit 1999).
Zur Redakteursansicht